GAM sieht Aktien weiter auf dem Vormarsch

Die sich bessernden Wirtschaftsdaten können die Aktienmärkte stärken und trotz jüngster Rückschläge zu Kurssprüngen führen. Das glauben die Experten vom Schweizer Vermögensverwalter GAM.

Aus Sicht von Jonathan Stanford, Senior Fund Manager bei GAM, gibt es mehrere wichtige Faktoren, die für Aktien sprechen: „Die Risikoprämien für Aktien stehen nach wie vor auf Mehrjahres-Höchstständen. Zudem bieten die negativen Realzinsen an den Anleihemärkten eine zusätzliche Unterstützung.“

„Auch Wandelanleihen auf der Siegerstraße“

Daher geht Stanford davon aus, dass gute volkswirtschaftliche Daten bald nicht mehr zu Abverkäufen an den Börsen führen werden, weil die Marktteilnehmer ein Ende lockeren Geldpolitik fürchten, wie es zuletzt der Fall war: „Wenn wir in der nächsten Berichtssaison steigende Unternehmensgewinne sehen sollten, könnten die Aktienmärkte außerdem einen Schub von den verbesserten Fundamentaldaten bekommen. Davon würden auch Wandelanleihen profitieren – trotz der Aussicht auf steigende Zinsen.“ (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.