Generali Investments: Kauffmann folgt auf Clodius

Dr. Ulrich Kauffmann (45) wird neues Mitglied der Geschäftsführung bei der in Köln ansässigen Generali Investments Deutschland und ersetzt damit Heinz-Peter Clodius. Heinz Gawlak, Vorsitzender der Geschäftsführung, übernimmt das Marketing und das Vertriebsmanagement der Fondsgesellschaft.

Heinz-Peter Clodius, Generali Investments

Clodius hat das Unternehmen zum Jahresende in den Ruhestand verlassen. Kauffmann kommt von UBS Global Asset Management in Frankfurt, wo er ebenfalls Geschäftsführer war. Zuvor war er zehn Jahre in Führungspositionen bei der Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft in Köln tätig.

Bei Generali Investments Deutschland wird er die Bereiche Administration und Unternehmenssteuerung verantworten. „Mit Heinz-Peter Clodius hat ein langjähriger Geschäftsführer und folglich ein hohes Maß an Kompetenz die Generali Investments Deutschland KAG verlassen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit Dr. Ulrich Kauffmann einen adäquaten Nachfolger präsentieren können, der über viele Jahre Erfahrung in der Fondsbranche verfügt“, erklärt Gawlak. (mr)

Foto: Generali Investments

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.