Doppelpack von Union Investment

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Union Investment lanciert zwei neue Garantiefonds. Anleger können mit dem „Uni Garant: Aktien Welt (2020)“ (LU0944457364) und dem „Uni Garant 95: Aktien Welt (2020)“ (LU0955854772) in den globalen Aktienmarkt investieren.

Fondsgarantie wird mit Hilfe von Euro-Staatsanleihen mit Schwerpunkt Deutschland abgebildet.
Die Fonds orientieren sich laut Anbieter am globalen Aktienindex MSCI World Minimum Volatility Index.

Die Gewichtung der Unternehmen soll halbjährlich angepasst werden, so dass der Index eine möglichst geringe Schwankungsbreite aufweist. Die Garantie der Fonds wird mit Hilfe von Euro-Staatsanleihen mit Schwerpunkt Deutschland abgebildet.

Zwei Garantieniveaus

Beim Uni Garant: Aktien Welt (2020) werden zum Laufzeitende im Jahr 2020 einhundert Prozent des ersten Anteilwerts garantiert, beim zweiten Fonds 95 Prozent.

Die Zeichnungsfrist dauert vom 21. Oktober bis 3. Dezember 2013. Die Fonds werden nach Ablauf der Zeichnungsfrist am 6. Dezember 2013 aufgelegt und laufen bis zum 25. September 2020.

Vorzeitige Verkäufe sind möglich, allerdings kommt dann die Garantie nicht zum Tragen. Außerdem wird in diesem Fall eine Dispositionsgebühr von zwei Prozent zu Gunsten des Fondsvermögens erhoben. Die Verwaltungskosten variieren nach Angaben von Union Investment während der Laufzeit zwischen 0,4 und 0,8 Prozent pro Jahr. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.