Fondsabsatz lässt nach

Publikumsfonds flossen im ersten Monat dieses Jahres 3,1 Milliarden Euro zu. Aktienfonds mussten allerdings erstmals seit vier Jahren Abflüsse im Januar hinnehmen. Selbst bei der erfolgreichsten Produktgruppe Mischfonds nahm der Kundenzuspruch ab.

Während diese nach 3,7 Milliarden Euro im Januar 2013 ein Jahr später noch 2,2 Milliarden Euro Zufluss verbuchten, zogen Anleger aus Aktienfonds sogar rund 1,2 Milliarden Euro ab. Dies geht aus der aktuellen Absatzstatistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) hervor.

Im Januar 2013 mehr als doppelt soviel Zufluss

Institutionelle Anleger investierten darüber hinaus noch 4,7 Milliarden Euro in die professionellen Kunden vorbehaltenen Spezialfonds. Im Januar 2013 haben Investoren in beide Produktgruppen jeweils mehr als das Doppelte eingezahlt. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.