Jupiter baut Vertrieb weiter aus

Karl E. Banyai (47) verantwortet ab sofort die Vertriebsaktivitäten der Fondsgesellschaft Jupiter Asset Management in Österreich. Banyai berichtet an Andrej Brodnik, Head of Sales Germany, Austria and Switzerland.

Karl Banyai, Jupiter

 

Der gebürtige Wiener war zuvor als Direktor bei Blackrock in Österreich und davor als Retail-Sales Manager bei der österreichischen Privatbank Constantia Privatbank tätig.

Deutschlands und Österreichs Privatanleger im Visier

„Mit Karl Banyais Expertise und seinem Netzwerk werden wir unser Österreichgeschäft forcieren. Österreich ist für uns ein wichtiger Schlüsselmarkt,“ so Andrej Brodnik. Und: „Nachdem wir in Deutschland vor über einem Jahr begonnen haben den Privatanleger-Markt zu erschließen, ist die Erweiterung der Vertriebskapazitäten in Österreich ein logischer und strategisch wichtiger nächster Schritt für uns.“

Das nun insgesamt 12-köpfige Vertriebsteam von Jupiter AM für Deutschland, Österreich und die Schweiz wird von Andrej Brodnik verantwortet. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.