Multi Asset von Threadneedle

Die Fondsgesellschaft Threadneedle Investments, London, bietet Anlegern hierzulande den Threadneedle (Lux) Global Multi Asset Income Fund (LU0640488648) an. Fondsmanager ist Toby Nangle, Leiter des Bereichs Multi Asset.

Threadneedle will unterschiedliche Anlageklassen kombinieren.

 

Threadneedle den Fonds unter anderem Namen bereits 2012 gestartet. Nangle Ziel ist es, einen jährlichen Ertrag von fünf Prozent zu erzielen. Um dieses Ertragsniveau im derzeitigen Marktumfeld zu erreichen, kann der Fonds Derivate einsetzen. Gleichzeitig soll das Portfolio eine geringere Volatilität zeigen als ein reines Aktienportfolio.

Festes Ertragsziel mit möglichst geringer Volatilität

Nangle sagt: „Dieser Fonds bietet Investoren die Möglichkeit, regelmäßige, berechenbare Erträge, mit Hilfe verschiedener Anlageklassen zu erwirtschaften. Investoren suchen einen gewissen Grad an Sicherheit, wenn es darum geht, welche Erträge sie erwarten können. Zudem wollen sie die Volatilität möglichst im Zaum halten. Vor diesem Hintergrund verstehen wir diesen Fonds als Lösung. Um unser Ziel zu erreichen, setzen wir auf eine aktiv gesteuerte Vermögensaufteilung und aktives Risikomanagement.“

[article_line]

Der Investmentansatz des Fonds ermöglicht dem Portfoliomanager direkte Investitionen in verschiedene Anlageklassen, hauptsächlich in globale Aktienwerte und Anleihen. Zudem kann der Fonds bis zu zehn Prozent seines Vermögens in andere Threadneedle-Fonds investieren und Derivate nutzen – sowohl zu Anlagezwecken als auch zur Absicherung und Ertragssteigerung. Dabei greift der Fonds auf die Größe und Vielfalt des Anlageuniversums von Threadneedle sowie auf das hochentwickelte Risikomanagement der Gesellschaft zurück.

Der Fonds kostet laut Threadneedle jährlich 1,55 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.