Gerhardt wird CEO von Edmond de Rothschild AM

Thomas Gerhardt (50) übernimmt die Position des Chief Executive Officer (CEO) bei Edmond de Rothschild Asset Management (Deutschland).

Thomas Gerhardt, Edmond de Rothschild AM

 

Gerhardt folgt auf Dr. Konstantin Mettenheimer. Der bisherige Chairman der Edmond-de-Rothschild-Gruppe in Deutschland wird die Gesellschaft nach Unternehmensangaben verlassen. Im Rahmen der Umgruppierung des Geschäftszweigs Private Merchant Banking wird auch das deutsche Büro in Frankfurt geschlossen. Das Asset Management sei davon aber nicht betroffen, heißt es.

Seit 2011 an Bord

Gerhardt leitet seit 2011 das Team für Emerging Markets & Commodities. In Bereich EM-Aktien verfügt die Gesellschaft aktuell über rund 1,2 Milliarden Euro Assets under Management. Außerdem managt Gerhardt die beiden Aktienfonds Edmond de Rothschild Asia Leaders und Edmond de Rothschild Global Emerging. (mr)

Foto: Edmond de Rothschild AM

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.