Neuer Robeco Country Manager für Frankreich

Robeco Group N.V. ernennt Frédéric Lejeune zum Country Manager von Robeco Frankreich (SAS) in Paris.

Frédéric Lejeune soll die Geschäfte von Robeco in Frankreich forcieren.

Frédéric Lejeune wird künftig den Vertrieb an institutionelle Investoren und den Wholesale-Vertrieb für Robeco in Frankreich verantworten. Lejeune, der auf Philippe Sabbah folgt, übernimmt seine neuen Aufgaben zum 21. September 2015. Er wird direkt an Hester Borrie, Head of Sales and Marketing und Mitglied des Management Boards bei Robeco, berichten.

Wichtiger französischer Markt

„Frankreich ist ein Schlüsselmarkt für Robeco und wir setzen uns weiter dafür ein, in dieser Region zu wachsen. Ich freue mich, dass wir Frédéric Lejeune gewinnen konnten, um künftig unsere Geschäfte in diesem Markt zu leiten. Mit seiner langjährigen, nachweisbaren Erfolgsbilanz in führenden Positionen im Asset Management wird er unsere Position in Frankreich weiter stärken können“, sagt Hester Borrie, Head of Sales and Marketing und Mitglied des Management Boards bei Robeco.

„Position von Robeco ausbauen“

„Ich bin sehr stolz, für Robeco zu arbeiten, und freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben als Country Manager für Frankreich. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam mit der Unternehmensgruppe und dem französischen Team Robecos Position in Frankreich weiter ausbauen können. Der Markt wird, da bin ich sicher, in den nächsten Jahren zahlreiche Möglichkeiten für uns bereithalten“, sagt Frédéric Lejeune, Country Manager von Robeco Frankreich.

Viel Kapitalmarkt-Erfahrung

Bevor Lejeune zu Robeco kam, war er Directeur Général Délégué bei Aberdeen France und von Paris aus für den Bereich Business Development in Frankreich und Monaco zuständig. Vor seinem Wechsel zu Aberdeen im Jahr 2009 leitete er das Business Development für die gleiche Region für Credit Suisse Asset Management. Bevor er 2001 zu Credit Suisse ging, arbeitete Lejeune sieben Jahre in verschiedenen Managementpositionen bei Société Générale. Er machte 1995 seinen Master (MSc) in Finanzen an der Universität Paris-Dauphine. (fm)

Foto: Robeco

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.