Nordea bringt Long-Short-Fonds

Nordea Asset Management hat einen neuen Fonds lanciert, der sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzt.

Universal Investment begleitet eine neue Total-Return-Strategie.
Neuer Nordea-Fonds setzt auf absolute Erträge.

Der Nordea 1 – Global Long Short Equity Fund – USD Hedged strebt  beständige absolute Erträge an, die eine geringe Korrelation zu Aktienerträgen aufweisen und somit weitgehend unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung sein sollen.

Sub-Manager ist in den USA beheimatet

Das Sub-Management des Fonds wird die US-amerikanische Investment-Boutique ClariVest Asset Management LLC (ClariVest) übernehmen. Das zuständige Team besteht aus fünf Portfolio-Managern und wird von Todd Wolter angeführt. Wolter überwacht die Portfoliozusammenstellung und das Risikoprofil.

„Wir setzen bewusst auf die Stärke unseres Multi-Boutique-Ansatzes. Unser neues liquides alternatives Produkt ergänzt optimal unsere Fondslösungen, die Investoren dabei helfen, mit verschiedensten Marktbedingungen umzugehen“, kommentiert Dan Sauer, Geschäftsführer der Nordea Fonds Service GmbH. „Vor dem Hintergrund historisch niedriger Zinsen und der erhöhten Volatilität am Markt sind wir überzeugt, dass diese Absolute-Return-Lösung die richtige Wahl für Investoren ist, die ihr Portfolio diversifizieren möchten.“

ClariVest wurde 2006 gegründet und befindet sich im mehrheitlich im Besitz seiner Mitarbeiter. Die Investment-Boutique beschäftigt insgesamt zwölf Anlageexperten mit einer durchschnittlichen Investment-Erfahrung von 20 Jahren. (fm)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.