Union Bancaire Privée baut Wandelanleihen-Team aus

Die Privatbank Union Bancaire Privée baut ihr Wandelanleihen-Team mit Benjamin Schapiro (30) als Senior Portfolio Manager aus.

Benjamin Schapiro verstärkt die Union Bancaire Privée.
Benjamin Schapiro verstärkt die Union Bancaire Privée.

In seiner neuen Funktion wird er den Leiter der europäischen Wandelanleihe-Strategien, Raphaël di Marzio, als Co-Fondsmanager der europäischen UBP- Wandelanleihefonds und Mandate unterstützen.

Bereits sechs Jahre Erfahrung in dem Segment

Benjamin Schapiro weist mehr als sechs Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Wandelanleihemärkten auf. In seiner vorherigen Anstellung bei La Financière de l’Echiquier war er seit Anfang 2013 als Portfolio Manager und Co-Fondsmanager für Convertibles Fonds tätig; das Unternehmen hatte im gleichen Jahr Acropole Asset Management übernommen, wo er zuvor beschäftigt war. Seine berufliche Karriere hat er 2010 bei BNP Paribas Investment Partners Wandelanleiheteam begonnen.

Mit Benjamin Schapiro wird das Convertibles-Team der UBP insgesamt weiter ausgebaut. Er folgt auf die Ernennung von Cristina Jarrin, die seit Juni 2016 das globale Wandelanleiheteam ergänzt.

[article_line]

Bank will Assetklasse ausbauen

Jean-Edouard Reymond, Head of Convertible Bonds, erläutert: „Die UBP-Gruppe bestärkt ihr Engagement für diese Assetklasse, denn Investoren räumen der Konvexität von Wandelanleihen eine immer größere Rolle ein. Unser Wandelanleiheteam ist auf elf Spezialisten angewachsen und gehört somit zu den weltweit größten. Mit rund vier Milliarden Schweizer Franken verwaltetem Vermögen nehmen wir in Europa eine führende Rolle ein.“ (tr)

Foto: Union Bancaire Privée

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.