Anzeige
20. Juni 2017, 09:40
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Capital Group bringt US-Aktienstrategie nach Europa und Asien

Die Capital Group macht die wachstumsorientierte US-Aktienstrategie Amcap jetzt auch europäischen und asiatischen Investoren zugänglich.

NYB Rse750 in Capital Group bringt US-Aktienstrategie nach Europa und Asien

Capital Group führt Faktorinvesting auch auf dem alten Kontinent ein.

In Europa wurde die Strategie am 16. Juni als Luxemburger Ucits-Fonds aufgelegt. Capital Group Amcap (LUX) verfolgt einen Investmentansatz, der in den USA bereits seit fünfzig Jahren angewendet wird. Im Fokus der Strategie stehen Investments in wachstumsstarke und gut geführte Qualitätsunternehmen mit einer laut Capital Group nachweislichen Erfolgsgeschichte und einem klaren Geschäftsmodell – Faktoren, die ein langfristiges Wachstum versprechen. Eine Grundlage des Investmentansatzes ist die disziplinierte und fundamentale Einzeltitelauswahl.

Aktuelle KGVs bei US-Aktien gerechtfertigt

“Wir halten die Strategie für einen attraktiven langfristigen Ansatz für US-amerikanische Aktien, der gut zum aktuellen Marktumfeld passt. Die US-Wirtschaft bleibt stabil. Zwar sind die Bewertungen zurzeit höher als im langfristigen Durchschnitt, trotzdem finden wir noch immer viele wachstumsstarke Qualitätsunternehmen, deren Expansionspläne und Gewinnwachstum die derzeitigen Kurs-Gewinn-Verhältnisse mehr als rechtfertigen. Viele dieser Unternehmen sind weltweit tätig und dürften deshalb profitieren, wenn der US-Dollar weniger stark aufwertet”, sagt Thiemo Volkholz, Director für Finanzintermediäre in Deutschland.

Fünfte Strategie im Ucits-Mantel

“Wir verfolgen weiterhin unsere Strategie, Investoren aus Europa und Asien einen Zugang zu den erfolgreichsten Produkten der Capital Group zu ermöglichen. Der Fonds ist eine sehr interessante Ergänzung unseres aktuellen Angebots. Unser Ziel ist dabei nach wie vor der Aufbau eines langfristigen und stabilen Geschäfts – sowohl in Europa als auch in Asien”, ergänzt Henning Busch, Managing Director für institutionelle Klienten in Deutschland und Österreich. Die Amcap-Strategie ist nunmehr die fünfte Strategie, die Capital Group als Luxemburger Ucits in das Produktangebot für europäische und asiatische Investoren aufnimmt. (fm)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Hundehaftplicht: Die zehn beliebtesten Hunderassen 2018

Egal ob groß oder klein: die Deutschen lieben ihre Hunde. Doch auch der beste Freund des Menschen sollte gut abgesichert sein. Für welche Hunderassen im vergangenen Jahr die meisten Haftpflichtversicherungen abgeschlossen wurden, hat das Vergleichsportal Check24 untersucht.

mehr ...

Immobilien

Wüstenrot Immobilien: Vermittlungsrekord und Absage an das Bestellerprinzip

Die Wüstenrot Immobilien GmbH (WI) konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 erneut einen neuen Rekord bei den Vermittlungen verbuchen und spricht sich gegen das geplante Bestellerprinzip aus.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger in der Zwickmühle – Argentinien als Alternative?

Anleger stecken aktuell in einer großen Zwickmühle: Aktienmärkte im Sinkflug, europäische Leitzinsen weiter bei null Prozent und die Nachrichtenlage lässt viele Anleger skeptisch auf die Entwicklung der Märkte schauen. Zu Recht? Und was wären die Alternativen?

mehr ...

Berater

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Solar-Emission in Schwierigkeiten

Die te Solar Sprint IV GmbH & Co. KG warnt davor, dass sich gegenüber den Anlegern ihrer Nachrangdarlehen die Erfüllung der Verpflichtungen auf Zins- und Rückzahlung verschiebt. Es bestehe die Gefahr des Ausfalls von Forderungen gegenüber Projektgesellschaften.

mehr ...

Recht

Incentives – so bleiben sie steuerfrei

Viele Unternehmen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige vertragliche Gestaltung an.

mehr ...