Loys AG: Boydak folgt auf Bruns

Ufuk Boydak (31) hat am 1. September die Gesamtleitung der Oldenburger Investmentboutique Loys AG übernommen. In dieser Position hat er den Vorsitz des Vorstands und die Leitung des Fondsmanagements der Loys AG.

Ufuk Boydak (links) und Dr. Christoph Bruns
Ufuk Boydak (links) und Dr. Christoph Bruns, beide Loys AG

Mit dieser internen Nachfolgelösung bereitet sich die Loys AG auf die nächsten Wachstumsschritte vor, die vor allem eine Konzentration von Fondsmanagement, Vertrieb sowie der Steuerungsaktivitäten auf den Finanzplatz Frankfurt vorsehen. Boydak folgt auf Dr. Christoph Bruns, der sich zukünftig von Chicago (USA) aus um das Fondsmanagement und die Unternehmensanalyse kümmern wird. Bereits seit 2014 leitet Ufuk Boydak das Fondsmanagement von Loys in Frankfurt.

Seit 2009 im Unternehmen

Boydak arbeitet seit dem Jahr 2009 für das Unternehmen – seit 2012 als Fondsmanager, seit 2014 als Niederlassungsleiter in Frankfurt und seit 2015 bereits ist er Vorstandsmitglied und Teilhaber der Loys AG. Heute verantwortet Boydak mehr als die Hälfte des Fondsvolumens von Loys. (fm)

Foto: Loys

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.