Anzeige
20. April 2018, 14:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BaFin präzisiert Vorschriften der MiFID II

Die Finanzaufsicht BaFin hat die Neufassung ihres Rundschreibens “MaComp” veröffentlicht und präzisiert darin unter anderem die Grundsätze zur “Zielmarktbestimmung” und diverse weitere neue Vorschriften. Zwei Punkte allerdings fehlen noch.

Bafin Gebaeude in BaFin präzisiert Vorschriften der MiFID II

In zwei Regelungsbereichen wartet die BaFin noch auf die EU-Aufsicht ESMA.

“Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion und die weiteren Verhaltens-, Organisations- und Transparenzpflichten nach Paragrafen 63 fortfolgende WpHG für Wertpapierdienstleistungsunternehmen (MaComp)”: So heißt das neue Rundschreiben 05/2018 (WA) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) in voller Länge.

Es ergänzt die Neufassung des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) im Rahmen der Umsetzung der EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID II und enthält umfangreiche Präzisierungen der Verhaltensregeln für Banken und Finanzdienstleistungsinstitute sowie deren Vertrieb.

Ein Punkt dabei ist die neue “Zielmarktbestimmung”, die seit Anfang 2018 für jedes Finanzprodukt erfolgen muss. Nach der MaComp muss sie sowohl von dem “Konzepteur” als auch vom Vertrieb vorgenommen werden. Der Vertrieb darf die Zielmarktbestimmung des Konzepteurs demnach nicht ungeprüft übernehmen.

“Sorgfältige Analyse des Kundenstamms”

Vielmehr muss der Vertrieb gegebenenfalls eine “konkrete” Bestimmung selbst vornehmen. Hierzu müssen Vertriebsunternehmen der MaComp zufolge eine “sorgfältige Analyse ihres Kundenstammes” durchführen.

“Zu diesem Zweck sind alle Informationen heranzuziehen, die aus Wertpapierdienstleistungen und Wertpapiernebendienstleistungen zur Verfügung stehen und für die Zielmarktbestimmung als nützlich anzusehen sind”, so die BaFin.

Die Vertrieb könnten “zu diesem Zweck auch alle Informationen heranziehen, die aus sonstigen Quellen zur Verfügung stehen”. Wie dies mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung in Einklang zu bringen ist, die Ende Mai in Kraft tritt, geht aus der MaComp nicht hervor.

Seite 2: Geeignetheitsprüfung zusätzlich

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 09/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

PKV – Nachhaltige Geldanlage – Wohnen auf Zeit – Hitliste der Maklerpools

Ab dem 16. August im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Finanzvertriebe: Die fairsten Anbieter 2018

Die private Altersvorsorge ist und bleibt notwendig, um die Lücke bei der gesetzlichen Rente zu schließen. In Zeiten schwieriger Rahmenbedingungen wird professionelle Unterstützung dafür immer wichtiger. Doch welche Finanzvertriebe bieten ihren Kunden den fairsten Service?

mehr ...

Immobilien

Deutsche Wohnen profitiert von Wohnungsknappheit in Metropolen

Steigende Mieten haben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen im ersten Halbjahr Auftrieb gegeben. Die meisten Immobilien des Konzerns liegen in Ballungszentren in Deutschland, wo es immer weniger bezahlbaren Wohnraum gibt. Zudem profitiert Deutsche Wohnen von geringeren Zinszahlungen.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft wächst weiter

Wirtschaftswachstum trotz schwacher Exporte; die Konjunktur Deutschlands entwickelte sich im zweiten Quartal überraschend gut. Das liege nicht nur am hohen privaten Konsum und Unternehmensinvestitionen. Für das Gesamtjahr 2018 ist die Prognose jedoch weniger positiv als die Entwicklung des ersten Halbjahres.

mehr ...

Berater

Hitliste der Maklerpools: Fonds Finanz verteidigt Spitzenplatz

Für einen Großteil der Maklerpools hat sich das Geschäft im letzten Jahr positiv entwickelt. Dies zeigt die Cash.-Hitliste der Maklerpools, Servicedienstleister und Verbünde 2018. Der Aufwärtstrend, der sich seit dem Jahr 2013 beobachten lässt, setzt sich fort.

mehr ...

Sachwertanlagen

Zweitmarkt: Reger Schiffsfonds-Handel

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet einen für die Jahreszeit lebhaften Handelsmonat Juli. Bei Schiffsfonds kam es zu besonders vielen Vermittlungen und einem hohen Nominalumsatz.

mehr ...

Recht

Bauern müssen bei Rentenbeginn Hof nicht abgeben

Landwirte dürfen vom Staat nicht dazu verpflichtet werden, bei Renteneintritt ihren Hof abzugeben. Dies sei verfassungswidrig, entschied das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss vom 23. Mai über zwei Verfassungsbeschwerden.

mehr ...