Elke König ist neue BaFin-Präsidentin

Dr. Elke König tritt heute ihr Amt als neue Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit der Übergabe durch ihren Vorgänger Jochen Sanio an. Bereits am 20. Dezember 2011 hatte sie Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble offiziell ernannt. Sanio geht in den Ruhestand.

Elke König, BaFin
Elke König, BaFin

König war zuvor Mitglied des International Accounting Standards Boards (IASB). Von 2002 bis März 2009 war sie Finanzvorstand der Hannover Rückversicherung AG und der E+S Rückversicherung AG, Hannover. Von 1990 bis 2002 war sie Mitglied der Direktion und Leiterin des Rechnungswesens und Controllings der Münchener Rück-Gruppe, München.

Finanzminister Schäuble erklärte bei der Ernennung: „Ich freue mich, dass wir Frau Dr. König für dieses anspruchsvolle und herausfordernde Amt haben gewinnen können. Frau Dr. König bringt einen umfassenden und wertvollen Erfahrungsschatz aus ihren früheren Tätigkeiten mit. Die Finanzmärkte durchleben schwierige Zeiten, vieles ist im Umbruch, da ist es von besonderer Bedeutung, eine erfahrene und bewährte Persönlichkeit an der Spitze der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zu haben. Das stärkt das Vertrauen in den deutschen Finanzplatz. Ich wünsche ihr viel Erfolg.“

Zugleich dankte Schäuble dem bisherigen BaFin-Präsidenten der Bundesanstalt Jochen Sanio, ausdrücklich für die langjährige erfolgreiche Leitung der Behörde. „Jochen Sanio hat sich um den Finanzplatz Deutschland verdient gemacht.“ Die förmliche Amtsübergabe im feierlichen Rahmen ist am 24. Januar 2012 in Frankfurt am Main erfolgt. (te)

Foto: BaFin

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.