Habona: Kita-Fonds jetzt KAGB-konform

Der Kita Fonds 01 von Habona Invest ist von der Bafin als Alternativer Investmentfonds (AIF) zum Vertrieb zugelassen worden. Das ursprünglich im Mai 2013 aufgelegte Beteiligungsangebot befand sich wegen der Anpassung an das KAGB in einer vorübergehenden Vertriebspause.

Der Fonds hat bereits in fünf Kindertagesstätten investiert.

Der Fonds hat nach Angaben von Habona bereits 50 Prozent des Eigenkapitals platziert und in fünf Kindertagesstätten investiert.

Der Platzierungszeitraum wurde bis zum 30. Juni 2015 festgelegt, das geplante Fondsvolumen umfasst 30 Millionen Euro. Nach dem Habona Einzelhandelsfonds 04 ist dies der zweite KAGB-konforme Fonds des Initiators.

Externe KVG eingebunden

Hansainvest fungiert als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) und ist unter anderem mit dem Portfolio- und Risikomanagement des Fonds beauftragt. Verwahrstelle ist die Privatbank Hauck & Aufhäuser. (kb)

[article_line]

Foto: Shutterstock

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.