Real I.S. setzt vier Fußballfelder Solardach auf Fondsobjekt

Foto: Real I.S. AG
Etwas mehr Sonne könnte noch kommen: Real I.S. Netherlands Director of Asset Management Guus Jansen (rechts) und Carlo van Doormalen, Project Manager der Solarenergiefirma KiesZon, mit dem letzten der 10.872 Solarmodule.

Die Real I.S. AG hat gemeinsam mit dem Solarenergieunternehmen KiesZon 10.782 Photovoltaikmodule auf dem Dach eines Distributionszentrums im Industriegebiet „Bijsterhuizen“ in Wijchen in Betrieb genommen.

Die Logistikimmobilie ist langfristig an DHL vermietet und war 2019 für den Immobilien-Spezial-AIF „Real I.S. Smart Fund“ erworben worden, teilt das Unternemen mit.

„Die Niederlande sind ein Kernmarkt für Real I.S. und moderne Logistikimmobilien sind ein wichtiges Element in unserem internationalen Portfolio. Die Fertigstellung dieses neuen Solarenergieprojekts in den Niederlanden steht im Einklang mit unserer internationalen ESG-Roadmap. Denn das Thema Energiewende und das damit verbundene Streben nach Klimaneutralität spielt in allen Ländern, in denen wir tätig sind, eine Rolle. Mit dem neuen Solardach machen wir einen weiteren Schritt in Richtung eines klimaneutralen Portfolios“, sagt Melanie Grüneke, Head of Country der Real I.S. Niederlande.

Fläche von vier Fußballfeldern

Carlo van Doormalen, Projektleiter bei KiesZon ergänzt: „Die Realisierung des Solardachs war für uns eine herausfordernde, aber spannende Aufgabe.“ Mit den Photovoltaikmodulen, die eine Fläche von circa vier Fußballfeldern bedecken und eine Gesamtkapazität von etwa 3.700 Kilowatt-Peak liefern, werden den Angaben zufolge künftig ungefähr 2.000 Tonnen CO2e-Ausstoß pro Jahr reduziert.

Das Distributionszentrum befindet sich im Businesspark „Bijsterhuizen“ in Wijchen, dem größten Industriepark in der Provinz Gelderland. Der Logistikstandort ist Heimat verschiedener namhafter Unternehmen aus der Industrie-, Handels- und Logistikbranche, darunter der Hersteller von Nutzfahrzeugen Scania, der Paketdienst GLS und die Unternehmensgruppe Würth. Die im Dezember 2018 fertiggestellte Logistikimmobilie hat eine Gesamtmietfläche von rund 30.000 Quadratmetern, die sich auf Lager- und Büro- sowie Mezzanine-Flächen aufteilen.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.