Hahn Gruppe kauft Baumarkt für neuen Publikums-AIF

Die Hahn Gruppe hat einen Hornbach Bau- und Heimwerkermarkt in Trier erworben. Das Objekt wird in einen neuen Publikumsfonds eingebracht, der voraussichtlich noch im November starten soll.

Die Mietfläche des Objekts beträgt 11.500 Quadratmeter.

Das Bau- und Gartenmarktcenter wurde in den Jahren 2004/2005 erstellt. Im Jahr 2014 hat nach Angaben der Hahn Gruppe eine umfassende Modernisierung und Erweiterung der Immobilie stattgefunden, in deren Zuge eine langfristige Neuanmietung durch den Betreiber Hornbach stattgefunden hat.

Die Mietfläche des Objekts beträgt 11.500 Quadratmeter. Auf dem Grundstück mit einer Fläche von 28.000 Quadratmetern werden 300 PKW-Stellplätze ausgewiesen.

Erster AIF in acht Wochen ausplatziert

Im Frühjahr konnte die Hahn Gruppe ihren ersten Publikums-AIF Pluswertfonds 163, der in ein Nahversorgungszentrum in Wedel bei Hamburg investiert, innerhalb von acht Wochen vollständig vermarkten. (kb)

[article_line]

Foto: Hahn Gruppe

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.