Hannover Leasing investiert in Heidelberg

Der Initiator Hannover Leasing hat das Büro- und Geschäftshaus „Kurfürsten Hof“ in Heidelberg erworben. Der fünfstöckige Neubau verfügt über 14.500 Quadratmeter Mietfläche und 217 Tiefgaragenstellplätze. Verkäufer ist Strabag Real Estate.

Größte Mieter der Heidelberger Immobilie sind ein Hotelbetreiber und eine Handelsgesellschaft.

Der „Kurfürsten Hof“ wurde 2013 errichtet und Anfang 2014 fertiggestellt. Derzeit wird für den Neubau eine „Green-Building“-Zertifizierung durchgeführt mit dem Ziel, „DGNB Silber“ zu erreichen.

Bürobereich an MLP vermietet

Größte Mieter der gemischt genutzten Immobilie sind der Hotelentwickler und -betreiber Foremost mit einem Hotel der Marke „Holiday Inn Express“ und die Handelsgesellschaft Edeka.

Der Bürobereich ist langfristig an den Finanzdienstleister MLP, das Life-Science-Unternehmen Molecular Health und eine Arztpraxis vermietet. Die durchschnittliche gewichtete Laufzeit der Mietverträge liegt nach Angaben von Hannover Leasing bei über 15 Jahren. (kb)

[article_line]

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.