17. Februar 2020, 13:56
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Forest Finance kündigt Wertpapier-Emission an

Forest Finance, ein Spezialist für Walddirekt- und Agroforstinvestments unter anderem für Privatanleger, bereitet die Ausgabe eines Green Bonds vor. Zu diesem Zweck wurde die Forest Finance Capital GmbH gegründet. 

25510487603 307c062b86 C in Forest Finance kündigt Wertpapier-Emission an

Teakholz

Zum Geschäftsführer der Forest Finance Capital GmbH wurde Bernhard Engl berufen, Manager aus der ForestFinance Gruppe. „Wir wissen, dass sehr viele Interessenten, die uns schon viele Jahre positiv begleiten, und auch Institutionelle, auf ein Kapitalmarktwertpapier warten. Wir möchten mit dem geplanten Green Bond eine zeitgemäße Möglichkeit schaffen, sich an den Konzepten der ForestFinance Gruppe zu beteiligen“, erläutert Bernhard Engl die Zielrichtung des neuen Anlageproduktes.

ForestFinance Capital wird eine Anleihe emittieren, mit der Anleger verschiedene nachhaltige Projekte in den Bereichen Aufforstung und der Weiterverarbeitung von Ernteerzeugnissen finanzieren, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. „Anders als bei Direktinvestments in Mischwald und Agroforst wird der Green Bond so konzipiert, dass mit ihm eine Mischung von verschiedenen Projekten finanziert wird, mit dem Ziel eine moderate, jährliche Auszahlung zu erreichen“, erläutert Bernhard Engl.

Weitere Wertpapiere geplant

Die geplante Anleihe wird der Mitteilung zufolge die erste Emission der ForestFinance Capital darstellen. Eine Börsennotierung ist vorgesehen. Bei erfolgreicher Platzierung sind weitere Wertpapiere geplant. Ein von der BaFin gebilligter Wertpapierprospekt liegt jedoch noch nicht vor. 

Die ForestFinance Gruppe ist seit 1995 mit Forst- und Agroforstinvestments aktiv und nach eigenen Angaben mit mehr als 22.000 Kunden und 25 Jahren Erfahrung einer der führenden Anbieter von Walddirektinvestments in Europa. Neben Mischforsten pflanzt und bewirtschaftet die Gruppe demnach seit 2008 Kakao-Agroforstsysteme in Panama, Peru und Marokko und hat bereits mehrere Tausend Hektar Fläche in Panama, Vietnam, Kolumbien, Peru und Marokko aufgeforstet, mehr als 2.000 Hektar als Schutzgebiet ausgewiesen – darunter auch Mangroven-Wälder in Panama – und über zehn Millionen Bäume weltweit gepflanzt.

Foto: Forest Finance

 

 

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Telefonica und Allianz starten Glasfaserprojekt in Deutschland

Der spanische Telekomkonzern Telefonica hat sich beim Glasfasernetz-Ausbau die Allianz als Partner an Bord geholt. Beide Konzerne sollen jeweils zur Hälfte am Gemeinschaftsprojekt beteiligt sein, teilten sie am Donnerstag in Madrid und München mit.

mehr ...

Immobilien

Karlsruhe weist Eilantrag gegen Berliner Mietendeckel ab

Kurz vor Inkrafttreten der zweiten Stufe des umstrittenen Berliner Mietendeckels hat das Bundesverfassungsgericht einen vorläufigen Stopp abgelehnt. Die Karlsruher Richter wiesen den Eilantrag einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts ab, die in Berlin 24 Wohnungen vermietet.

mehr ...

Investmentfonds

Die Halver-Kolumne: US-Wahl – So viel mehr als nur eine normale Wahl

Der politische Höhepunkt 2020 steht kurz bevor und die Börsen sind nervös. Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der US-Präsidentschaftskandidaten kann man getrost von einer Richtungswahl sprechen. Besonders spannend sind die Fragen, ob bzw. wann es einen Sieger gibt, ein knappes Ergebnis überhaupt akzeptiert oder sogar als Wahlbetrug bezeichnet wird. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Zweiter Chef bei Exporo

Herman Tange verstärkt ab sofort das Management-Team der Crowdinvesting-Plattform Exporo als Co-CEO an der Seite von Simon Brunke und soll in den Vorstand der Exporo AG berufen werden, sobald die formellen Anforderungen dafür erfüllt sind.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance mit 650-Millionen-Dollar-Closing in San Francisco

Der Asset Manager Deutsche Finance und SHVO Capital haben gemeinsam für ein institutionelles Joint Venture um die Bayerische Versorgungskammer den Gebäudekomplex „Transamerica Pyramid“ in San Francisco erworben.

mehr ...

Recht

Das sollten private Vermieter beachten

Die meisten Wohnungen gehören in Deutschland Privatleuten. Sie vermieten meistens nur ein oder zwei Einheiten. Kleinvermieter nutzen die Immobilie häufig als Kapitalanlage oder als Finanzierungsbeitrag zum Bau des Eigenheims. Worauf es für private Vermieter ankommt.

mehr ...