AMB veräußert Immobilien

Die AMB Generali Immobilien GmbH, zentrales Dienstleistungsunternehmen für das Immobilienmanagement in der AMB Generali Gruppe, hat in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeimmobilienmakler CB Richard Ellis und der internationalen Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer ein aus 76 Objekten bestehendes Gewerbeimmobilienportfolio an die Investmentbank Goldman Sachs OHG & Co. veräußert. Die Immobilien umfassen eine Gesamtfläche von rund 200.000 Quadratmetern und befinden sich in Streubesitzlagen im gesamten Bundesgebiet.

?Mit dem Verkauf dieser Objekte wurde die Umstrukturierung des Konzernportfolios nahezu abgeschlossen, so dass unser Augenmerk nun noch intensiver auf die Reinvestition in strategiekonforme Immobilien gerichtet ist“, sagt Achim Tillmann, der für den An- und Verkauf verantwortliche Geschäftsführer der AMB Generali Immobilien GmbH. Über den Kaufpreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen.Das Gesamtportfolio der AMB Generali Immobilien GmbH umfasst direkte und indirekte Immobilienanlagen im Wert von rund 3,5 Mrd. Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.