Deutscher Ring: Tourneau wird Vorstand

Der Aufsichtsrat der Deutscher PensionsRing AG, Hamburg, hat Dr. Alexander Tourneau (41) mit Wirkung zum 1. Januar 2006 in den Vorstand der Pensionskasse bestellt. Er löst damit Ulrike Krege (46) als Vorstandsmitglied ab und wird gemeinsam mit Stephan Schulze Schwienhorst (50) das Tochterunternehmen des Deutschen Ring führen. Genauere Umstände zum Führungswechsel wollte die Presseabteilung der Pensionskasse nicht nennen.

Tourneau ist seit Januar 2003 für die Versicherungsunternehmen des Deutschen Ring als Bereichsleiter Unternehmensentwicklung und Controlling und als Geschäftsführer der DR Beteiligungsholding GmbH tätig. Er wird diese Funktionen beibehalten. Als Vorstandsmitglied des Deutschen PensionsRing wird er das Ressort Finanzen und Kapitalanlage verantworten.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.