Variable Annuities: Auch Swiss Life dabei

Der Lebensversicherer Swiss Life steigt mit der fondsgebundenen Rentenversicherung Swiss Life Champion in den Variable-Annuities-Markt ein.

Wie das Unternehmen mitteilt, werden die Prämien ausschließlich in qualitativ hochwertige Fonds namhafter Kapitalanlagegesellschaften investiert, wodurch sich die Renditechancen erhöhen sollen. Kunden können ab 50 Euro monatlich eine Police erwerben. Um Flexibiltät zu gewährleisten, sind Zuzahlungen, Prämienanpassungen und Entnahmen möglich. Zudem ist eine garantierte Rentensteigerung von bis zu zwei Prozent pro Jahr wählbar.

Kunde entscheidet zwischen zwei Strategien

Das Fondskonzept bietet zwei Strategien: Comfort wendet sich an Kunden, die ungern regelmäßig Aktienmärkte beobachten und Anlageentscheidungen treffen. Die Lösung bietet Dachfondsstrategien über Swiss Life Index Funds (LUX) an. Bei dieser Anlagestrategie stehen ebenfalls mehrere Optionen zur Auswahl: ?Income? (für den sicherheitsorientierten Anleger), ?Balance? (ausgewogen) oder ?Dynamic? (wachstumsorientiert).

Die Variante Active soll den finanzaffinen Kunden ansprechen, der seine persönliche Anlagestrategie verfolgen will. Dort stehen verschiedene Premium-Investmentfonds zur Verfügung. Daraus stellt sich der Kunde ein individuelles Portfolio mit seinen Wunschfonds zusammen, wobei die Auswahl später geändert (Prämien-Switch) oder das angesparte Fondsguthaben ganz oder teilweise in andere Fonds übertragen (Vermögens-Shift) werden kann. Bis zu drei Anpassungen pro Jahr sind gebührenfrei möglich.

Todesfallschutz integriert

Zehn Jahre vor Vertragsende beginnt die Flexibilitätsphase. Ab diesem Zeitpunkt kann der Kunde festlegen, wann und wie er sein Guthaben bekommen möchte: Als lebenslange Rente oder als Kapitalauszahlung. Im Todesfall des Versicherungsnehmers vor Rentenbeginn zahlt Swiss Life die eingezahlten Prämien zurück oder ? falls höher ? das Fondsguthaben. Stirbt der Versicherungsnehmer nach Rentenbeginn, wird die laufende Rente bis zum Ende der vereinbarten Rentengarantiezeit weiter gezahlt.

Swiss Life hat eine eigene Unternehmenseinheit in Luxemburg aufgebaut, die alle Variable Annuities Lösungen für den Konzern zentral entwickelt und verwaltet. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.