Barth bringt Rechtsschutzpolice für Vermittler

Der Spezialmakler für Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen (VSH) Ralf W. Barth bietet ab sofort einen Rechtsschutz-Tarif an, der auf die Bedürfnisse von Vermittlern zugeschnitten ist.

rechtsschutz„Obwohl gerade Vermittler einen erhöhten Bedarf an Rechtsschutzprodukten haben, halten sich viele Anbieter in dieser wichtigen Zielgruppe auffällig zurück“, begründet Barth den Schritt. Aus diesem Grund habe er gemeinsam mit dem Vereinigung zum Schutz für Anlage- und Versicherungsvermittler (VSAV) e. V., der Barth selbst vorsteht, einen entsprechenden Tarif entwickelt.

Eigenen Angaben zufolge können Vermittler in einem Vertrag ihre privaten und gewerblichen Risiken einschließlich der strafrechtlichen Verfolgung zum  Komplettpreis absichern. Eine kostenlose telefonische Erstberatung sei ebenfalls gegeben. Zudem gewähre der Rechtsschutz-Tarif Versicherungsschutz für Streitigkeiten aus dem VSH-Vertrag und damit auch für Klagen gegen den VSH-Versicherer. Für die eigene Zielgruppe sieht Barth in dem Produkt eine „sinnvolle Ergänzung“. (te)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.