Volkswohl Bund mit 5,1 Prozent Nettoverzinsung in 2009

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. hat im vergangenen Jahr aus Kapitalanlagen eine Nettoverzinsung von 5,1 Prozent erzielt. Einer Unternehmensmitteilung zufolge werde dieser Wert voraussichtlich deutlich über dem Branchendurchschnitt liegen.

Zudem seien die Sicherheitsmittel stark gestiegen. Sie übertreffen eigenen Angaben zufolge den Wert des Vorkrisen-Jahres 2007. Damit habe die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. die Auswirkungen der Finanzkrise nach einem Jahr wieder aufgeholt. Die Entwicklung ermögliche eine laufende Verzinsung der Kundenguthaben von 4,75 Prozent für Verträge mit laufender Beitragszahlung.

Auch die Volkswohl Bund Sachversicherung AG rechnet mit einem guten Ergebnis. Der Gewinn nach Steuern wird voraussichtlich deutlich höher als im Vorjahr sein. Ausführliche Informationen über den Jahresabschluss 2009 veröffentlicht das Unternehmen Ende März. (te)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.