GDV-Statistik: Was Deutschland für die Altersvorsorge ausgibt

Der Süden Deutschlands ist der Spitzenreiter bei den Neuverträgen in der Lebensversicherung. Wie eine Sonderauswertung des Versicherungsverbandes GDV für das Jahr 2013 ergab, wurde fast jede fünfte neue Police in Bayern abgeschlossen, dahinter folgt Baden-Württemberg. Hamburg liegt bei den Ausgaben für die Altersvorsorge vorn, Schlusslicht ist Mecklenburg-Vorpommern.

In Bayern erzielten die deutschen Lebensversicherer das stärkste Neugeschäft.

In den beiden südlichsten Bundesländern ist der Prozentanteil am Neugeschäft höher als der Bevölkerungsanteil, gab der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Dienstag bekannt.

Hingegen wird der höchste durchschnittliche Jahresbeitrag laut GDV-Statistik mit 1.105 Euro im reichen Stadtstaat Hamburg erzielt, dicht gefolgt von den wohlhabenden Flächenländern Bayern und Baden-Württemberg (siehe Grafik).

Hamburger geben im Schnitt 400 Euro mehr aus für die Altersvorsorge als Mecklenburger

In ostdeutschen Bundesländern fallen die durchschnittlichen Jahresbeiträge am geringsten aus. Schlusslicht sind demnach die Einwohner von Mecklenburg-Vorpommern: Ihr durchschnittlicher Jahresbeitrag für neu abgeschlossene Lebensversicherungen liegt gerade mal bei 696 Euro. Brandenburg und Sachsen-Anhalt liegen mit 736 beziehungsweise 749 Euro nur geringfügig darüber.

[article_line]

Durchschnittliche Versicherungssumme liegt bei rund 48.000 Euro

Weiter ergab die Verbandsstatistik, dass der durchschnittliche Kunde beim Abschluss einer Lebensversicherung 38 Jahre alt. Circa 80 Prozent der Neukunden sind zwischen 20 und 49 Jahren alt, etwa ein Drittel der Neukunden ist unter 30 Jahre alt. Die durchschnittliche Versicherungssumme liegt bei rund 48.000 Euro. (lk)

Die Infografik setzt den Bevölkerungsanteil der einzelnen Bundesländer (hellrot) in Relation zum Anteil der 2013 neu abgeschlossenen Lebensversicherungen (dunkelrot). Lappt beispielsweise das dunkelrote über das hellrote Dreieck hinaus, bedeutet das: In diesem Bundesland war der Anteil der neu abgeschlossenen Lebensversicherungen höher als der Bevölkerungsanteil. Der blaue Eurobetrag in der Grafik beziffert den durchschnittlichen Jahresbeitrag je Bundesland. Quelle: GDV

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.