6. Dezember 2019, 10:49
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hanse Merkur: Neue Leiterin Reisevetrieb Deutschland

Die Hanse Merkur stellt zum Jahreswechsel die Bereiche Reisevertrieb Deutschland (RD) und Reisevertrieb International & Online (RI) neu auf. Für den Bereich RD konnte Katrin Rieger gewonnen werden, die von Eurowings zur Hanse Merkur wechselt.

Katrin-rieger in Hanse Merkur: Neue Leiterin Reisevetrieb Deutschland

Katrin Rieger

Die 41-Jährige, die zuletzt als Senior Director Customer Experience & Product bei Eurowings in Köln arbeitete, begann 2001 nach ihrem Studium in Business and Tourism an der Cologne Business School und der University of Hertfordshire als Marketing Managerin bei der Deutschen Lufthansa und wechselte fünf Jahre später zu Germanwings. Seit März 2016 war sie bei Eurowings tätig, wo sie 24 Mitarbeiter führte und die Verantwortung für die Nebenerlöse mit einem Volumen von über 400 Millionen Euro innehatte.

Reise-vera-scheuermann in Hanse Merkur: Neue Leiterin Reisevetrieb Deutschland

Vera Scheuermann

Die kommissarische Leitung des Bereichs Reisevertrieb International & Online – mit Ausnahme von Österreich und der Schweiz – übernimmt Vera Scheuermann, die seit September 2015 bei der Hanse Merkur Reiseversicherung arbeitet, seit Februar 2017 als Vertriebsdirektorin Online & International Sales. (kb)

Fotos: Hanse Merkur 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Quo vadis, Digitalisierung? Neue Wege für die Assekuranz

Die digitale Transformation gewinnt an Fahrt. Und sie erzwingt Veränderungen. Die Versicherungsbranche geht 2020 mit rasantem Schritt in Richtung Serviced Cloud, Künstliche Intelligenz und Kundenzentrierung. Ein Kommentar von René Schoenauer, Director Product Marketing EMEA bei Guidewire Software.

mehr ...

Immobilien

Neues Maklerrecht macht Immobilienkauf günstiger

Nach dem Willen der Bundesregierung sollen künftig beim Kauf einer Wohnung oder eines Hauses die Provision für Immobilienmakler in ganz Deutschland zwischen Verkäufern und Käufern in der Regel hälftig geteilt werden. Engel & Völkers begrüßt den Gesetzentwurf, der am 27. Januar 2020 Gegenstand einer Sachverständigenanhörung des Rechtsausschusses im Deutschen Bundestag ist.

mehr ...

Investmentfonds

Kupfer und Kobalt mit Chancen

Experten gehen von einer anziehenden Kobalt-Nachfrage in 2020 aus. Beim Kupfer wird für Ende 2020 mit einer das Angebot übersteigenden Nachfrage gerechnet.

mehr ...

Berater

Balmont Capital: BaFin untersagt das öffentliche Angebot von “Duracell”-Aktien

Die Balmont Capital darf keine Aktien der Duracell Aktiengesellschaft zum Erwerb anbieten. Die Finanzaufsicht BaFin hat am 22. Januar 2020 das öffentliche Angebot von Aktien der Duracell Aktiengesellschaft wegen Verstoßes gegen Artikel 3 Absatz 1 der EU-Prospektverordnung untersagt.
mehr ...

Sachwertanlagen

TSO Europe verkauft Objekt aus Private-Placement-Vermögensanlage

Die TSO Europe Funds, Inc. gab auf der Gesellschafterversammlung am 17. Januar 2020 bekannt, dass die TSO RE Opportunity, LP (“RE Opp”) das Bürogebäude 2850 Premiere Parkway in Duluth, Georgia, veräußert hat. Die Rendite für die Anleger ist zweistellig.

mehr ...

Recht

Notfallvorsorge: Die 5 wichtigsten Vollmachten und Verfügungen

Jeder weiß, wie wichtig die Themen Notfallvorsorge und Vermögensnachfolge sind – zumindest in der Theorie. Schließlich dürfte jeder den Wunsch haben, dass für den Fall der Fälle die eigenen Interessen und die der engsten Vertrauten gewahrt bleiben. Die Realität sind indes sehr oft anders aus.

mehr ...