Neodigital knackt 100.000-Kunden-Marke

Stephen Voss ist Vertriebsvorstand der Neodigital Versicherung

Knapp zwei Jahre nach der Gründung überschreitet Neodigital die 100.000-Kunden-Marke. Im nächsten Schritt plant der Digitalversicherer nun die Ausweitung des Angebots auf die Segmente Kfz-, Wohngebäude und Rechtsschutz.

Die Neodigital Versicherung hat die 100.000-Kunden-Marke überschritten. Für den Versicherer nach eigenen Aussagen ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensentwicklung.

Neben den Faktoren Produkte, Erreichbarkeit und Schnelligkeit in der Bearbeitung sind nach Auffassung des Versicherers vor allem die sich ändernde Erwartungshaltung der Kunden durch das Internet Gründe für den Erfolg.

„Seit Beginn haben wir kontinuierlich an der Effizienz der internen Prozesse gearbeitet und damit die Dunkelverarbeitung maßgeblich gesteigert.

Hatten wir anfänglich die Dauer der Prozesse noch in Minuten gemessen so benötigen wir heute für einen Neuantrag weniger als 15 Sekunden, für Arbeiten am Vertrag nur noch wenige Sekunden“, sagt Stephen Voss, Vorstand Marketing und Vertrieb bei Neodigital.

Das sei absolute Marktspitze. Bei einigen Partnern mit entsprechenden technischen Voraussetzungen könne man damit dem Kunden Sofortpolicen ermöglichen, die in 15 Sekunden komplett seien, so Voss.

Die hohe digitale Affinität auf Kundenseite zeigt sich laut Neodigital auch darin, dass über 90 Prozent der Kunden die Neodigital Kunden-App als Kontakt- und Änderungsmöglichkeit nutzen.

Neodigital will nun sein Produktportfolio mit weiteren Versicherungssparten ausbauen. Nachdem seit kurzem eine Fahrradversicherung angeboten wird, ist die Expansion in weitere Sachsparten wie Wohngebäude-, KFZ- und Rechtsschutzversicherung beabsichtigt.

Und auch auf der technischen Seite wird die Entwicklung weiter vorangetrieben. Ziel sei es, die „Convenience“ für Kunden und Partner in allen Bereichen weiter zu erhöhen, wie etwa durch die kürzlich integrierten neuen digitalen Bezahlverfahren. (dr)

Foto: Neodigital

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.