Digitalversicherer helden.de beruft Dirk Weipert zum Chief Financial Officer

Foto: Helden.dew
Dirk Weipert

Der volldigitale Versicherungsanbieter helden.de aus Hamburg holt den Finanz- und Digitalexperten Dirk Weipert als Chief Financial Officer und Geschäftsführer an Bord. Die Position wurde bei dem Insurtech zum 1. Oktober neu geschaffen.

Der 51-jährige Jurist und ehemalige Wirtschaftsprüfer verfügt über eine lange Karriere bei Wirtschaftsprüfungsunternehmen, Venture Capital Gesellschaften sowie innerhalb des Start-Up-Kosmos.

Weipert kommt von Facelift brand building technologies, einem der weltweit führenden Anbieter für Social Media Marketing Technologien mit rund 300 Mitarbeitern und mehr als 2.000 Kunden weltweit. Als Group CFO verantwortete er dort zuletzt den gesamten Finanzbereich und begleitete maßgeblich den Verkauf und Integration in die Dumont Mediengruppe. Bei helden.de wird sich der Manager künftig um den kaufmännischen Bereich sowie gemeinsam mit Gründer Stefan Herbst um Geschäftsentwicklung und Strategie kümmern.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.