Fondspolicen der WWK seit 50 Jahren am Markt

Foto: WWK
Thomas Heß, WWK: "Mit über 4,5 Milliarden Euro Gesamtanlagen in Fonds und rund 600.000 Kundenverträgen zum Jahresende 2020 ist die WWK heute einer der Marktführer in diesem Geschäftsfeld.“

Die WWK in München feiert Jubiläum: 50 Jahre Fondspolice. Als einer der ersten Anbieter in Deutschland bot die WWK Lebensversicherung a. G. vor einem halben Jahrhundert erstmals fondsgebundene Lebensversicherungsprodukte an.

Die damals neue Produktgattung entwickelte sich in den Folgejahren zu einem Verkaufsschlager der WWK und trug maßgeblich zum starken Wachstum des Versicherers bei.

Thomas Heß, Marketingchef und Organisationsdirektor der WWK erklärt: „Mit über 4,5 Milliarden Euro Gesamtanlagen in Fonds und rund 600.000 Kundenverträgen zum Jahresende 2020 ist die WWK heute einer der Marktführer in diesem Geschäftsfeld.“

Die WWK Fondspolice bietet seit vielen Jahren eine immer größer werdenden Vielfalt an Anlagemöglichkeiten und eine stetig wachsende Tarifflexibilität. Höhepunkt dieser Entwicklung war die Konzeption und Einführung des innovativen Garantiefondskonzeptes WWK Intelli-Protect® auf Basis einer die als „individuelle Constant Proportion Portfolio Insurance (iCPPI)“ bekannten dynamischen Portfolio-Absicherungsstrategie im Jahr 2009. Es verbindet hohe Renditechancen durch Partizipation an internationalen Aktienmärkten und Sicherheit durch vollständige Rückzahlung der eingezahlten Beiträge.

Das aktuelle Fondspolicen-Angebot der WWK besteht aus mehreren modernen und für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden konzipierten Altersvorsorgelösungen. Angeboten werden Produkte mit und ohne Garantien, mit variablen Garantieniveaus sowie einer sehr breiten Fondsauswahl. Das meistgewählte Produkt ist WWK IntelliProtect® 2.0. Es bietet variable Garantieniveaus zwischen 50 und 100 Prozent der eingezahlten Beiträge, je nach Risikoneigung des Kunden und ist für alle Schichten konzipiert, also auch als Riester-Rente. In der fondsgebundenen Altersvorsorge ohne Garantie bietet die WWK eine maximale Beteiligung an den Chancen der Kapitalmärkte basierend auf einer Auswahl von über 100 Investmentfonds. „50 Jahre Erfahrung sowie ein hauseigenes Fondsresearch fließen in dieses Angebot ein“, so Heß.

Die WWK Fondspolicen überzeugen zudem mit fairen und kundenfreundlichen Versicherungsbedingungen, wie das Ratinginstitut Franke & Bornberg mit der Bestnote FFF+ regelmäßig und durchgängig für alle Fondsrenten bestätigt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.