VEMA-Makler: Die Favoriten in der Fotovoltaik und Elektronik-Versicherung

Foto: Shutterstock

Fotovoltaikanlagen spielen heute eine wichtige Rolle auf dem Weg zu mehr nachhaltiger Stromerzeugung. Auch wichtig und aus keinem Betrieb, keiner Kanzlei oder Praxis mehr wegzudenken: Elektronik. In ihrer jüngsten Qualitätsumfrage befragte VEMA ihre Partner nach deren favorisierten Anbieter im Bereich beider Sparten.

Wer sind Makler’s Lieblinge im Segment der Fotovoltaik- und der Elektronikversicherung? In einer neuen Umfrage wollte die Vema von ihren Partnerinnen und Partnern erfahren, wem sie bei der Absicherung ihrer Kunden das Vertrauen schenken. Wo stimmen Qualität, Preis und die Schadenbearbeitung? In der Fotovoltaikversicherung schätzen die VEMA-Makler vor allem:

  • Helvetia (25,04 % der Nennungen, VEMA-Deckungskonzept)
  • Gothaer (13,12 %, VEMA-Deckungskonzept)
  • VHV (5,96 %)
Quelle: Vema Maklers Lieblinge in der Fotovoltaikversicherung

Bei den Elektronikversicherungen bevorzugt man:

  • Alte Leipziger (18,36 %, VEMA-Deckungskonzept)
  • Gothaer (12,05 %)
  • Basler (8,41 %)
Quelle: Vema Maklers Lieblinge in der Elektronikversicherung

Die VEMA führt in regelmäßigen Abständen Makler-Befragungen zur Produktqualität in verschiedenen Sparten durch. Im Rahmen dieser Qualitätsumfragen wurden die Partnerbetriebe der VEMA gebeten, die drei meistgenutzten Anbieter in den jeweiligen Sparten zu nennen. Mit dieser Begrenzung möchte die Genossenschaft sicherstellen, dass negative Einzelerlebnisse mit Versicherern nicht dominieren.

Zu bewerten galt es die Produktqualität, die Qualität der Antragsbearbeitung sowie die Policierung. Und auch nach den Erfahrungen im Leistungsfall wurde gefragt. Der dritte und letzte Teil der BHV-Umfragenserie folgt voraussichtlich im September.

Die Auswertungen beider Umfragen können per Mail unter jessica.raeder@vema-eg.de angefordert werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.