Mobilversichert kooperiert mit Thinksurance

Foto: Mobilversichert
Kris Daeblitz, Head of Sales von Mobilversichert

Mobilversichert stellt Maklern ab sofort den Zugang zum digitalen Beratungsprozess von Thinksurance bereit. Damit erweitert die Brokertech-Plattform ihr digitales Service-Angebot im Gewerbe- und Industriegeschäft.

Mit dem Zugang zu der Plattform von Thinksurance können Makler nach Angaben von Mobilversichert alle Schritte im Beratungs- und Betreuungsprozess von Gewerbe- und Industriekunden digital und an einem Ort managen: von der Risikoerfassung über den Tarifvergleich und die Ausschreibung komplexer Risiken bis hin zum Vertragsabschluss und zur Beratungsdokumentation. Zudem soll der Zugang den Maklern die Möglichkeit bieten, auf der eigenen Maklerhomepage eine Abschlussstrecke für Gewerbekunden zu integrieren.

„Mit Thinksurance haben wir eine bewährte Plattform an unserer Seite, die einen ähnlichen Blick auf Technologie und Maklerservices hat“, so Kris Daeblitz, Head of Sales von Mobilversichert. „Wir freuen uns, dass wir jetzt unsere Stärken bündeln können und Maklern damit die Möglichkeit geben, neben Privatkunden auch Gewerbetreibende 360 Grad zu beraten und zu betreuen.“
 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.