Anzeige

Bereit, einen Zahn zuzulegen?

Portrait of happy young woman in the city
Foto: Allianz

Dann auf die Zähne, fertig, los – mit MeinZahnschutz, der neuen, leistungsstarken Zahn-Zusatzversicherung der Allianz!

Der Markt für Zahn-Zusatzversicherungen in Deutschland wächst dynamisch und ist stark umkämpft. Auch die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden haben sich weiterentwickelt. Deshalb hat die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) mit MeinZahnschutz ihr Zahn-Zusatzangebot völlig neu aufgestellt.

Das neue Portfolio ist sehr klar strukturiert. Es besteht aus drei leistungsgleichen Komplettpaketen, MeinZahnschutz 75, 90 und 100. Die Zahlen im Tarifnamen beziehen sich auf die Erstattungssätze für Zahnersatz, kieferorthopädische Leistungen oder Aufbissschienen. Die Pakete sind mit und ohne Alterungsrückstellungen erhältlich. Damit können Kundinnen und Kunden nicht nur wählen, ob sie in ihrem Tarif günstiger einsteigen oder lieber fürs Alter ansparen möchten, sie können auch während der Laufzeit flexibel wechseln. „Wir haben unsere neuen Tarife so konzipiert, dass sie nicht nur einfacher sind, sondern auch besonders viel Schutz und attraktive Leistungen zu sehr günstigen Beiträgen bieten“, sagt Nina Klingspor, Vorstandsvorsitzende der APKV.

Mit MeinZahnschutz erhalten Kundinnen und Kunden eine Rundumversorgung:

  • Kosten für die professionelle Zahnreinigung und Prophylaxe erstattet die APKV zu 100 % bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Zahnärzte.
  • 100 % Erstattung der Kosten für Zahnbehandlungen – ohne Deckelungen – inklusive der Leistung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Heißt: In der Regel müssen Versicherte nichts mehr hinzuzahlen.
  • Kommen bei der zahnärztlichen Behandlung Akupunktur, Lachgas, Hypnose oder andere Betäubungen zur Angst- und Schmerztherapie zum Einsatz, übernimmt das die APKV.
  • Zahn-Bleaching ist in allen Tarifen alle zwei Jahre mit bis zu 150 EUR enthalten.

Auf künftige Innovationen muss mit den neuen Tarifen nicht mehr verzichtet werden. „Eine Innovationsgarantie in allen MeinZahnschutz-Tarifen stellt sicher, dass neue, medizinisch anerkannte Behandlungsmethoden automatisch abgedeckt sind und unseren Versicherten zugutekommen werden“, sagt Nina Klingspor.

Unkompliziert und ohne Sondervereinbarung können auch Heilfürsorgeberechtigte alle MeinZahnschutz-Tarife abschließen.

Highlight des Portfolios ist das Rumpfjahr bei der dreijährigen Zahnstaffel. Insgesamt überzeugt das Gesamtpaket mit einer top Preis-Leistung. Unseren starken Schutz gibt es für Erwachsene in der 90er-Variante schon ab 15,89 EUR. Kinder zahlen 13,15 EUR.

Weitere Details zu MeinZahnschutz entnehmen Sie gerne unserem Maklerportal oder sprechen Sie Ihre Maklerbetreuung an.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.