14. Januar 2016, 09:51
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

BCAG lagert aus und modernisiert

Die Brenneisen Capital AG (BCAG) hat angekündigt, bestimmte administrative Prozesse an die Efonds Solutions AG auszulagern und ihren Vertriebspartnern zugleich eine modernisierte Plattform zur Verfügung zu stellen. Die Pläne sollen zu Beginn des zweiten Quartals 2016 realisiert werden.

Brenneisen-0577 Ausgabe in BCAG lagert aus und modernisiert

Manfred Brenneisen, Vorstandsvorsitzender der BCAG

Es gelte, die Vertriebsunterstützung auch und gerade wegen der gesunkenen Margen weiter auszubauen und für alle Seiten ein wirtschaftlich erfolgreiches Agieren sicherzustellen, heißt es in einem aktuellen Newsletter der BCAG, der an Vertriebspartner und Initiatoren versendet wurde. “Dazu werden wir administrative Prozesse digitalisieren und auslagern, um uns noch effizienter den Vertriebsbedürfnissen widmen zu können”, erklärt Vorstand Manfred Brenneisen darin.

Damit verbunden seien wesentliche Vorteile durch die Optimierung in der Zurverfügungstellung von Produkt- und Vertriebsinformationen für die Vertriebspartner. Die Auslagerung erfolge unter Beachtung einer strengen datenschutzrechtlichen Vereinbarung. Es bleibe für die Geschäftspartner der BCAG bei der bisherigen Rechtsbeziehung, was insbesondere die Produkt- und Vertriebsverantwortung betreffe.

Positive Trendwende erwartet

Im Jahr 2016 wird die Sachwertebranche nach Einschätzung von Brenneisen eine deutliche positive Trendwende erleben, sofern es gelingt, die teilweise noch bestehenden Hemmnisse zu überwinden. “Es gibt ausreichend und sehr gute Argumente für geschlossene Alternative Investmentfonds. Diese müssen nun aktiv eingesetzt und den potenziellen Investoren professionell näher gebracht werden”, heißt es in dem Newsletter. (kb)

Foto: BCAG

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 3/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Pflegevorsorge - Small Caps - Zinshäuser - Digitalisierung - Honorarberatung - Leadsgewinnung - Nachfolge-Planung

Ab dem 16. Februar am Handel.

 

Cash. 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Absolute-Return – Insurtechs – Robo Advisors – Denkmalimmobilien

Versicherungen

Pflegetagegeld: Was zeichnet einen guten Tarif im Jahr 2017 aus?

Durch das zum 1. Januar 2017 in Kraft getretene Pflegestärkungsgesetz II mussten die Versicherer ihre Pflegezusatztarife überarbeiten oder haben die Gelegenheit genutzt, um ihre komplette Produktpalette neu aufzulegen. Doch was zeichnet ein gutes Pflegetagegeld im Jahr 2017 aus?

mehr ...

Immobilien

BGH-Urteil zu Bausparverträgen: Verbraucherschützer enttäuscht, Bausparkassen erleichtert

Verbraucherschützer zeigen sich enttäuscht über das BGH-Urteil zur Kündigung von Bauspar-Altverträgen. Die Bausparkassen dagegen begrüßen das Urteil als Bestätigung ihrer Geschäftspraxis.

mehr ...

Investmentfonds

Blackrock kooperiert mit Fintech

Der Vermögensverwalter Blackrock und das Fintech Youvestor kooperieren und offerieren Versicherungsmaklern, Vermittlern und Beratern über den digitalen Kanal Strategiefondslösungen an. Diese fungieren dann als Tippgeber für ihre eigenen Kunden.

mehr ...

Berater

MLP plant Umbau der Konzernstruktur

Wie der Wieslocher Finanzsienstleister MLP mitteilt, soll im Frühjahr 2018 die Konzernstruktur umgebaut werden. Das Bank- und Finanzdienstleistungsgeschäft soll demnach gesellschaftsrechtlich vom sonstigen Makler- und Beratungsgeschäft getrennt werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Publity weiter auf Einkaufstour

Die Publity AG aus Leipzig hat das etwa 47.000 Quadratmeter große Multi-Tenant-Objekt „Union Center“ im Zentrum Saarbrückens erworben – schon die vierte Transaktion innerhalb von nur drei Wochen.

mehr ...

Recht

BGH-Urteil: Haftpflichtversicherer versus Rententräger

Kommt es bei einem Haftpflichtschadensfall zu Renteneinbußen und ist der Versicherte durch Zahlungen des Versicherers an den Rententräger wirtschaftlich so gestellt, als sei der Unfall nicht geschehen, kann ein ersatzpflichtiger Rentenkürzungsschaden bejaht werden, so der BGH.

mehr ...