5. Januar 2016, 08:15

Blau direkt: Partnerbeirat wird neu gewählt

Der Partnerbeirat des Lübecker Maklerpools Blau direkt hat 2013 seine Tätigkeit aufgenommen. Für die nun anstehenden Neuwahlen haben sich 21 Makler und Versicherungsrepräsentanten als Kandidaten beworben.

Blau direkt: Partnerbeirat wird neu gewählt

Der auf zwei Jahre von den Maklerpartnern des Maklerpools gewählte Beirat erhält als Kontrollinstrument einmal jährlich Zugriff auf alle relevanten Unterlagen, zur Prüfung der finanziellen Solidität und Unabhängigkeit.

Laut Blau direkt haben sich damit zur aktuellen Wahl deutlich mehr Kandidaten um die Tätigkeit im Beirat beworben, als bei der ersten Wahl. Auch die Referenzen der Kandidaten seien beeindruckend.

So finden sich demnach unter den Teilnehmern neben erfahrenen Maklern, Protagonisten von Fintechs, Vertriebsdirektoren und sogar Vorstandsmitglieder der Versicherungswirtschaft.

Große Bereitschaft zur Mitgestaltung

“Die Bereitschaft zur Mitgestaltung ist keine Selbstverständlichkeit. Wir bertrachten dies als Anerkennung unserer bisherigen Arbeit. Offenbar schätzen unsere Partner die Tranparenz und Mitgestaltungsmöglichkeiten, die wir unseren Partnern über den Beirat bieten”, meint Blau direkt-Geschäftsführer Lars Drückhammer.

Die 21 Kandidaten werden auf dem Blog des Maklerpools vorgestellt. Aus dem Kreis der Makler werden insgesamt fünf Vertreter gewählt und aus dem Kreis der Versicherer zwei. Die Tätigkeit im Partnerbeirat ist ehrenamtlich.

Der auf zwei Jahre von den Maklerpartnern des Maklerpools gewählte Beirat soll als Kontrollinstrument einmal jährlich Zugriff auf alle relevanten Unterlagen erhalten, zur Prüfung der finanziellen Solidität und Unabhängigkeit. Der erste Prüfbericht wurde 2014 vorgelegt.

Zudem setzt sich der Partnerbeirat mit der strategischen Ausrichtung von Blau direkt auseinander und unterstützt die Geschäftsleitung durch Hinweise zur Arbeit des Pools. (jb)

Foto: Shutterstock


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Berater


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

Cash. 06/2016

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Aktiv versus passiv  –Versicherungen für Immobilien –Luftfahrtmarkt – Marktreport Anlageimmobilien


Ab dem 19. Mai im Handel.

Rendite+ 2/2016 "Altersvorsorge"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds- und Indexpolicen – Dividendenfonds – Zinshäuser – Robo-Advisors


Ab dem 12. Mai im Handel.

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Knip holt 19-Jährigen in den Vorstand

Das Insurtech-Unternehmen Knip hat den 19-jährigen Jan Thurau in die Führungsetage berufen. Thurau werde als Chief Technology Officer (CTO) “Deutschlands jüngster Vorstand” sein, teilte das Versicherungs-Startup in Berlin mit.

mehr ...

Immobilien

F+B-Mietspiegelindex: Mieten wachsen weiter

Das dynamische Wachstum der Marktmieten wirkt sich sukzessive auf das Niveau der Mietspiegel aus. Im vergangenen Jahr sind die ortsüblichen Vergleichsmieten um 1,8 Prozent gestiegen, nach 1,7 Prozent im Vorjahr. Dies ist das Ergebnis des aktuellen F+B-Mietspiegelindex 2015.

mehr ...

Investmentfonds

Bellevue AM: Aktien positiv, Wachstumsschock nicht ausgeschlossen

Die Experten von Bellevue sagen eine Fortsetzung der stimulierenden Geldpolitik und damit ein ideales Umfeld für Aktien und nichtstaatliche Anleihen voraus. Jedoch bleibt die Gefahr für heftige Turbulenzen inklusive eines Wachstumsschockes bestehen – ausgelöst durch eine Abwertung des chinesischen Renmimbi.  

mehr ...

Berater

Salesleaders laden nach Mülheim

Am 4. Juni 2016 veranstalten die Vertriebsexperten Andreas Buhr und Martin Limbeck ihr beliebtes Salesleaders-Forum in der Stadthalle Mülheim an der Ruhr. Das Rahmenprogrammm des Vertriebskongresses bilden Impulsvorträge von sieben Top-Speakern.

mehr ...

Sachwertanlagen

Energiebranche legt Warnminute gegen EEG-Reform ein

Mehrere Tausend Beschäftigte aus Betrieben der erneuerbaren Energien haben sich am Mittwoch in Norddeutschland an einer Warnminute “5 vor 12” für die Energiewende beteiligt. 

mehr ...

Recht

BU: Keine Beraterhaftung bei Falschangaben

Nach einer Entscheidung des Landgerichts Krefeld, kann die Vermittlerhaftung trotz fehlgeschlagener Umdeckung einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ausgeschlossen sein (Urteil vom 17. Dezember 2015 – 3 O 29/15 – VertR-LS). Grund: Mitverschulden.

mehr ...