15. März 2013, 10:21

M&G meldet Rekordgewinne

Die britische Fondsgesellschaft M&G Investments, London, konnte sich in 2012 über den größten Kapitalzufluss und Gewinn seit ihrer Gründung freuen.

London2-255x300 in M&G meldet RekordgewinneInsgesamt beliefen sich die Nettomittelzuflüsse für den Zeitraum 2012 auf 16,9 Milliarden Pfund. Im Vergleich zu dem bisher besten Ergebnis von 13,5 Milliarden Pfund aus dem Jahr 2009 entspricht dies einem Plus von 25 Prozent.

Gewinn steigt um 14 Prozent

Weiter teilte die Fondsgesellschaft mit, dass die Gewinne aus dem Vermögensverwaltungsgeschäft vor Abzug performance-abhängiger Gebühren mit 298 Millionen Pfund über dem bisherigen Rekordgewinn von 262 Millionen Pfund aus dem Jahr 2011 liegen, ein Plus von 14 Prozent.

Das verwaltete Vermögen gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf ein Allzeithoch von 228 Milliarden Pfund.

“Die Rekordergebnisse im Jahr 2012 sind der bisherige Höhepunkt eines durch starkes Wachstum geprägten Jahrzehnts für M&G. Seit 2003 sind die Nettomittelzuflüsse von M&G insgesamt um jährlich 32 Prozent angestiegen. Gleichzeitig sind die verwalteten externen Kundengelder um insgesamt 19 Prozent pro Jahr angewachsen, während der Gewinn jährlich um 22 Prozent gestiegen ist”, sagt Michael McLintock, Chief Executive bei M&G.

Und weiter: „Im Hinblick auf die Nettomittelzuflüsse, die Gewinne sowie das verwaltete Vermögen war 2012 für M&G ein Rekordjahr. Unser Erfolg zeigt, dass wir uns konsequent auf die Wertentwicklung unserer Investments konzentrieren, einen hohen Standard beim Kundenservice halten und über einen starken Markennamen verfügen. Bei den Publikumsfonds konnte M&G mit Nettomittelzuflüssen von 8,2 Milliarden Pfund sogar sein bestes Jahr überhaupt verbuchen.“ (mr)

Foto: Shutterstock

 


Aktuelle Beiträge
Folgen Sie uns:
Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Investmentfonds


Topaktuelle Themen auf der Startseite


Cash.Aktuell

09/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftsicherung – Spezialitätenfonds – Wohntrends

Ab dem 13. August im Handel.

 

08/2015

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Zerreißprobe für Europas Finanzmärkte – Indexpolicen – Direktinvestments im Trend – Immobilienpolicen

Ihre Meinung

Mehr Cash.

Versicherungen

Finanzielle Schieflage in der Wohngebäudeversicherung

Die erhöhte Zahlungsbereitschaft der Immobilieneigentümer für ihre Immobilienpolicen schlägt sich noch nicht in den Bilanzen der Versicherer nieder. Die ausgezahlten Summen in der Wohngebäudeversicherung übersteigen die Einnahmen der Gesellschaften derzeit bei weitem.

mehr ...

Immobilien

Wertgrund kauft in Aachen ein

Die Wertgrund Immobilien AG hat für ihren offenen Immobilienfonds Wohnselect D eine Wohnanlage mit 47 Wohneinheiten in Aachen erworben.

mehr ...

Investmentfonds

Pioneer Investments meldet erfolgreiches Halbjahr

Pioneer Investments konnte in der ersten Jahreshälfte 2015 10,7 Milliarden Euro frisches Anlegergeld einsammeln. Nach einem guten 1. Quartal verbuchte Pioneer Investments im 2. Quartal 3,6 Milliarden Euro Nettomittelzuflüsse und zählt damit zu den führenden Unternehmen der Branche.

mehr ...

Berater

“Nutzung von Online-Angeboten wird deutlich zunehmen”

Jutta von Bargen, Leiterin Vermögensmanagement der Hamburger Volksbank, hat im zweiten Teil des Interviews mit Cash. über die Ausdünnung des Filialnetzes der Banken und den digitalen Kunden gesprochen.

mehr ...

Sachwertanlagen

BGH zur Prospekthaftung: Wem nützt noch das WP-Gutachten?

Der BGH ignoriert in seiner aktuellen Entscheidung zur Prospekthaftung erneut, dass der Prospekt von einem WP abgesegnet worden war und watscht den Prüfer ziemlich rüde ab.

Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

PKV-Tarifwechsel: Versicherer darf Risikozuschläge erheben

Ein privater Krankenversicherer ist grundsätzlich berechtigt, beim PKV-Tarifwechsel von einem Tarif mit Pauschalprämie in einen Tarif mit Grundprämie für ein Basisrisiko einen individuellen Risikozuschlag zu erheben. Dies entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem aktuellen Urteil.

mehr ...