Superwahljahr 2024: das sind die Folgen für Anleger – 300 Sekunden mit Werner Krämer, Lazard AM (Video)

Umgerechnet auf das Welt-BIP wählen in diesem Jahr die Vertreter von rund 50 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung. Was das Superwahljahr für Wirtschaft und Investoren bedeuten, besprachen wir mit Werner Krämer, Chefökonom bei Lazard Asset Management Deutschland.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Weitere Artikel
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments