Anzeige

Alte Leipziger: Gewerbe #neuentdecken.

Die Berufs- und Betriebshaftpflicht wurde 2020 für viele Branchen verbessert und neu kalkuliert. Das Ergebnis: Es wird günstiger und besser.

Gewerbe #neuentdecken – unter diesem Motto wirbt die Alte Leipziger Versicherung AG für sich. Gerade im gewerblichen Geschäft sind die permanente Überprüfung des Versicherungsschutzes sowie eine regelmäßige, qualifizierte Kommunikation zwischen Makler und Kunde die grundlegenden Erfolgsbausteine, um die individuellen Bedarfe der Kunden angemessen abzusichern und somit auch Haftungsrisiken für Vermittler zu reduzieren. Wichtig für erfolgreiche Makler ist dabei, einen qualifizierten Produktgeber an ihrer Seite zu wissen. Hier bringt sich die Alte Leipziger ins Spiel. 

Neben der Einführung einer modernen, modularen Cyber-Versicherung wurde auch die klassische gewerbliche Produktpalette in den letzten Monaten weiterentwickelt und verbessert: 

In der comfort-Deckung der gewerblichen Sachversicherung und der Berufs- und Betriebshaftpflicht profitieren Vermittler und Kunden beispielsweise von Innovationsklausel, Konditionendifferenzdeckung, Besitzstandsklausel sowie einer Best-Leistungs-Garantie und in der gewerblichen Sachversicherung zusätzlich von einem Unterversicherungsverzicht bis 250.000 €. 

Die Berufs- und Betriebshaftpflicht wurde 2020 für viele Branchen verbessert und neu kalkuliert. Das Ergebnis: Es wird günstiger und besser.

Weiter denken: Eine Maschinen-BU-Versicherung ergänzt die Absicherung um technische Risiken

Eine Maschinenversicherung für teure Produktionsmaschinen ist oftmals Standard. Eine Maschinen-Betriebsunterbrechungs-Versicherung für die entscheidenden Engpassmaschinen haben die wenigsten. Nicht nur Feuer, sondern auch technische Schäden an Maschinen und Anlagen können Ursache für eine Betriebsunterbrechung sein. Dieses Risiko richtig zu bewerten und den passenden Versicherungsschutz anzubieten, zeugt von Beratungskompetenz.

Hervorragende Prozesse für ausgezeichnete Produkte

Effiziente Prozesse sind das A und O für Gewerbe-Versicherungen. Für die Cyber-Versicherung existiert – wie für ein modernes Produkt standesgemäß – eine vollständig onlinebasierte Antragsstrecke. Aber auch die anderen gewerblichen Produkte können Online entweder im Angebotsrechner E@SY WEB SACH oder auf vielen Vergleichsplattformen gerechnet und abgeschlossen werden. Über www.vermittlerportal.de besteht jederzeit Online-Zugriff auf vertragsrelevante Unterlagen. 

Das macht die Alte Leipziger Sach aus: Individuelle Lösungen und persönliche Ansprechpartner

Gleichzeitig bietet die Alte Leipziger ihren Geschäftspartnern maßgeschneiderte Produkte, wenn es abweichend vom klassischen Tarif Absicherungsbedarf gibt, z. B. mit der Individual-Haftpflicht-Police oder der VIP-Firmen-Multirisk-Police. Traditionell sehr individuell ist das Angebot in der Technischen Versicherung und der Transportversicherung. Das alles natürlich mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort, die mit hohen Zeichnungsgrenzen für den Mittelstand ausgestattet sind und die Vermittler bei komplizierten Risikobesichtigungen und der Risikoberatung vor Ort fachlich kompetent unterstützen. Ganz so, wie es sich für einen nationalen Maklerversicherer mit über 200 Jahren Erfahrung gehört. 

Und im Schadenfall…

…bietet die Alte Leipziger in allen Bereichen umfangreiches Schadenmanagement inklusive der Empfehlung von Handwerkern, Bestellung eines Gutachters, eigener Schadenbesichtigung und vieles mehr. Schnelle Schadenbearbeitung mit Zwischenbescheid natürlich inklusive. 


www.vermittlerportal.de

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.