Finanzfachwirt (FH) startet im September

Nächster Semester-Start des weiterbildenden Studiums Finanzfachwirt (FH) der Campus Institut AG, Oberhaching, mit der Fachhochschule Schmalkalden als Kooperationspartner ist der 1.September 2005. Die Kursgebühren der zwei Semester dauernden Fortbildung belaufen sich auf 2.950 Euro pro Studienhalbjahr.

Inhaltlich besteht das Weiterbildungsstudium Finanzfachwirt (FH) aus vertriebsorientiertem Expertenwissen zu Finanz-Mathematik und Geldanlagen, Steuerrecht, Immobilien, Geschlossene Fonds und Private Equity. Insgesamt 14 Fachprüfungen durchlaufen die Absolventen. Diese werden dezentral an verschiedenen Standorten durchgeführt. Die Studien-Inhalte sind in drei Präsenz-Blöcke pro Semester aufgeteilt. Somit kann das Studium berufsbegleitend in zwölf Monaten absolviert werden.

Nach Angaben der Campus erzielen die Teilnehmer schon während der Ausbildung ein durchschnittliches Umsatzplus von bis zu 30 Prozent. ?Natürlich bringt der Kunde den Ratschlägen eines hochqualifizierten Beraters mehr Vertrauen entgegen, als denen eines reinen Produktverkäufers. Wer sich bildet, gewinnt mehr Profil. Wer Profil hat, macht mehr Profit?, erläutert Campus Vorstand Bernd Voßbeck.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.