maxPool und pma kooperieren

Der Hamburger Maklerpool maxPool GmbH und die pma, Finanz- und Versicherungsmakler GmbH, Münster, gehen zum 1. Oktober 2005 eine strategische Allianz im Bereich der Privaten Krankenversicherung (PKV) ein. ?In diversen Gesprächen haben wir eine Möglichkeit gefunden, um Synergien zum Wohle unserer Unternehmen und unserer angeschlossenen Vertriebspartner zu bündeln und gemeinsam zu nutzen?, sagt Carsten Möller, maxPool-Geschäftsführer.

?Aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtung der Geschäftsmodelle der beiden Unternehmen wird es keinerlei Überschneidungen von Kompetenzen oder Angeboten geben. Vielmehr geht es uns um die sinnvolle Nutzung unserer jeweiligen Stärken, um die bestmöglichen Synergieeffekte aus unserer neuen Partnerschaft zu erzielen.?, so Dr. Bernward Maasjost, Vorsitzender der Geschäftsführung von pma.

Das erste gemeinsame Projekt ist die am 1. November 2005 startende KV-Tour, die pma als Mitveranstalter begleiten wird. Auf der Roadshow werden an sieben Terminen bundesweit PKV-Experten von Versicherungsunternehmen die Stimmung nach der Bundestagswahl analysieren und den Teilnehmern einen aktuellen Marktüberblick geben.

Ebenfalls in die Kooperation eingebunden ist das Software-Unternehmen Volz Gruppe in Weingarten, mit der maxPool bereits seit 1997 im Bereich der elektronischen Maklerbetreuung zusammenarbeitet.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.