Tutor garantiert Nachbesserung

Die Tutor Unternehmensberatung, Neumünster, garantiert Teilnehmern ihrer Weiterbildung ?Doppelt-und-Dreifach-Diplom? den Lehrgang nach Inkrafttreten der aufgrund der EU-Richtlinien erfolgenden Zulassungsgesetze ohne Mehrkosten so anzupassen, dass eine Vorbereitung auf die künftig geltende Prüfung möglich wird. Tutor ist nach Unternehmensangaben in der Lage, kurzfristig und bundesweit flächendeckend eine Anpassung an kommende Sachkundeprüfungen ohne Mehrkosten für die Teilnehmer vorzunehmen.

?Diese Garantie gilt für alle Teilnehmer, die sich zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Zulassungsgesetze in der MFC-Weiterbildung ?Doppelt-und-Dreifach- Diplom? oder in einem MFC-Update befinden?, erklärt Peter L. Pedersen, Tutor-Geschäftsführer. Bestehen müsse die Prüfung allerdings jeder Teilnehmer immer noch selbst.

Tutor verfolgt das Prinzip eines bürogebundenes Gruppenstudiums, das ohne Dozenten auskommt. Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung steht es den Teilnehmern frei, sich für einen von vier Abschlüssen anzumelden: Finanzwirt (bbw), Fachberater für Finanzdienstleistungen (IHK), Fachwirt für Finanzberatung (IHK) und Masterconsultant in Finance MFC.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.