apano gründet Akademie

Die apano Finanzanlagen GmbH, Dortmund, hat eine eigene Akademie gegründet. Im Fokus der apano akademie gmbH, die sich mit ihrem produktneutralen Angebot vorwiegend an die mittelständische Finanzwirtschaft, Anlage- und Vermögensberater sowie private Anleger wendet, stehen Seminare zu Soft und Hard Skills, Coaching und Vertriebstrainings. Darüber hinaus wird eine eigens entwickelte Zertifikatsausbildung für professionelle Finanzspezialisten und Berater angeboten.

Diese Ausbildung – Herzstück der Akademie – umfasst dabei die vier Module Hedgefonds, Derivate & Zertifikate, Private Equity und Geschlossene Fonds. Je nach gewählter Vertiefung schließen die Teilnehmer mit einer Prüfung zum „Certified Specialist of Finance aa“ oder „Certified Advisor of Finance aa“ ab. Letzterer Titel umfasst zwei weitere Module. Die Ausbildung ist berufsbegleitend mit umfangreichen Eigenlernphasen im Blended Learning-Konzept gestaltet und umfasst zehn Seminartage Präsenzunterricht. Sie wird ab dem zweiten Quartal 2007 angeboten, der Preis für die Vertriebspartner steht zurzeit noch nicht fest.

Neuartig am Veranstaltungskonzept ist laut apano die Idee, das Bildungsangebot auf seinen wesentlichen Kern zu beschränken. ?Die Seminare enthalten keinen überflüssigen Ballast, sondern beschränken sich auf die Basisinhalte?, so Peter Kräuter, Geschäftsführer der apano akademie. ?Die Pflichtmodule können allerdings durch individuelle Module teilnehmerspezifisch ergänzt werden. Damit ermöglichen wir jedem Teilnehmer eine individuelle Ausbildung?.

Die Akademie bietet Unternehmen zudem Hilfestellung bei der Personalentwicklung. Eine weiteres Operationsgebiet der Akademie bildet die Buchreihe ?apano akademie edition?, die mehrfach jährlich im Gabler Verlag erscheinen soll. Die Zielgruppe sind private Anleger. Den Anfang macht ein Fachbuch zum Thema ?Geschlossene Fonds? geplant für Mai 2007. Autor ist Edmund Pelikan, geschäftsführender Gesellschafter des ?Beteiligungsreports?.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.