BCA weitet Partnerbeteiligung aus

Der Maklerpool BCA AG, Bad Homburg, will seine Partner künftig stärker an den Entscheidungen beteiligen, die die weitere Entwicklung, die Ausrichtung und die Produktauswahl des Unternehmens betreffen. Zu diesem Zweck benennt BCA drei Fachbeiräte für die Bereiche Kapitalmarkt, Versicherungen und Dienstleistungen sowie einen übergreifenden Beirat für das Unternehmen insgesamt. Jedem dieser Beiräte sollen neun Mitglieder angehören, die gemeinsam mit dem zuständigen Vorstand alle Fach- und unternehmensstrategischen Themen behandeln werden. Die Mitglieder der Beiräte werden von den BCA-Partnern vorgeschlagen.

?Die nochmalige Intensivierung der Partnerbeteiligung hat zwei Gründe?, erklärt Günter Reibstein, Vorstandsvorsitzender der BCA AG. ?Zum einen wollen wir die Bindung der Partner, die wir bereits mit dem Listing am Frankfurter Entry Standard und der Ausgabe von Aktien einen großen Schritt vorangebracht haben, weiter ausbauen. Zum anderen wollen wir das Know-how und die Erfahrung unserer Partner draußen noch besser nutzbar machen ? mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit der BCA insgesamt und jedes einzelnen angebundenen Partners weiter zu erhöhen.?

Die Nominierung der Fach- und Unternehmensbeiräte ist bereits abgeschlossen, die ersten Treffen werden Anfang 2008 stattfinden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.