Jens Wüstenbecker geht in den (Un-)Ruhestand

Der Vorstand der BCA AG, Bad Homburg, Jens Wüstenbecker wechselt in den Aufsichtsrat des Maklerpools und wird Mitglied im Fachbeirat der Bonner Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
Damit gestaltet er seinen Ruhestand nicht gerade ruhig: Als Aufsichtsratsmitglied wird er unter anderem für das Beschwerdemanagement zuständig sein.
Im Fachbeirat übernimmt er die Funktion von dem früheren Vorstand des Arbeitgeberverbandes der finanzdienstleistenden Wirtschaft e.V. Alexander Pohle.Die Aufgabe der ehrenamtlich arbeitenden Fachbeiräte besteht darin, den Präsidenten der Aufsichtsbehörde in seiner Arbeit fachlich zu unterstützen.

Den offiziellen Abschied aus dem Tagesgeschäft begeht Wüstenbecker am Mittwochabend im Rahmen des diesjährigen BCA Messekongresses, der am 28. und 29. März 2007 in Wiesbaden stattfindet.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.