Kein Vertrauen in Finanzberater

Die größte Verbraucherstudie Europas ?Reader?s Digest European Trusted Brands 2007? bescheinigt der Berufsgruppe der Finanzberater mangelndes Vertrauen seitens der Bevölkerung. Unter 20 abgefragten Berufsgruppen kamen die Finanzberater mit einem Wert von 20 Prozent ?sehr hohem? oder ?ziemlich hohem? Vertrauen lediglich auf den 16. Platz.

Die Liste in Deutschland führen Berufsgruppen wie Feuerwehrleute (94 Prozent), Piloten (93 Prozent), Krankenschwestern (91 Prozent), Apotheker und Ärzte an (je 89 Prozent). Weniger als Finanzberatern wird laut Studie in Deutschland lediglich noch Fußballspielern und Gewekschaftsführern (je 17 Prozent), Autoverkäufern (elf Prozent) und Politkern (sechs Prozent) vertraut.

Im europäischen Durchschnitt schneiden Anlageberater etwas besser ab. Dort erreichen sie mit einem doppelt so hohen Vertrauenswert (38 Prozent) Rang 15 und liegen außer den bereits genannten Berufsgruppen auch noch vor den Journalisten (29 Prozent). Auch die europaweite Liste wird von Feuerwehrmännern und Piloten angeführt.

An der repräsentativen Befragung ?Reader?s Digest European Trusted Brands 2007? haben rund 25.000 Menschen von September bis Oktober vergangenen Jahres teilgenommen, davon rund 7.400 allein in Deutschland.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.