Nord/LB Lizenznehmer bei eFonds AG

Die abs Fondsplattform, das Tochterunternehmen für die technologische Entwicklung der in Stegen am Ammersee ansässigen eFonds AG, hat die Nord/LB Landesbank als Lizenznehmer für ihre Bestandsplattform für geschlossene Fonds dazu gewonnen.
Die angeschlossenen Sparkassen der Nord/LB und ihre Berater können damit über den gesamten Lebenszyklus eines geschlossenen Fonds die Entwicklung verfolgen und erhalten alle Informationen rund um den Fonds gebündelt über die Plattform.

Die Bestandsverwaltung der abs Fondsplattform ermöglicht es Beratern darüber hinaus, das Kundenportfolio mit der gesamten Historie abzurufen. Somit können Entwicklungen in den einzelnen Fonds aufgezeigt und nachvollzogen werden. Ziel der Nord/LB ist es nach Angaben des Bereichsleiters für Beteiligungsprodukte Michael Berger, mit der Technologie der abs Fondsplattform die Beratung und Betreuung bei geschlossenen Fonds zu stärken.

Die eFonds-Tochter verfügt über Daten zu mehr als 7.000 geschlossener Fonds.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.