BBA: Immobilienfachwirt startet im Herbst

Am 10. Oktober dieses Jahres beginnt wieder der Studiengang ?Geprüfter Immobilienfachwirt? (IHK) an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. (BBA).
Bei den berufsbegleitenden Lehrgängen sollen Teilnehmer einen umfassenden Überblick über wesentliche Bereiche der Immobilienbranche erhalten. Dazu gehört beispielsweise Wohneigentumsrecht, Objektmanagement und Finanzierung.

Zielgruppe sind Makler- und Hausverwaltungsunternehmen sowie Immobilienverwaltungen von Banken, Versicherungen und Industrie. Das Studium dauert 24 Monate und umfasst 520 Unterrichtsstunden à 45 Minuten, davon dienen 48 Stunden der Prüfungsvorbereitung. Die Teilnahme für BBA-Mitglieder kostet insgesamt 3.504 Euro (146 Euro pro Monat) und für Nicht-Mitglieder 4.205 Euro (175,20 Euro pro Monat). Mehr Informationen unter www.bba-campus.de. (aks)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.