MLP: Lautenschläger-Nachfolger am Start

Dr. Peter Lütke-Bornefeld (62), Vorstandsvorsitzenderder Kölnischen Rückversicherungs-Gesellschaft, übernimmt ab sofort den Vorsitz im Aufsichtsrat des Wieslocher Finanzdienstleisters MLP. Er wird damit Nachfolger von Unternehmensgründer und Großaktionär Dr. Manfred Lautenschläger, der wie angekündigt, anlässlich seines 70. Geburtstags den Vorsitz abgibt, dem Gremium aber weiterhin angehört.

Lütke-Bornefeld ist seit 2002 Mitglied des MLP-Aufsichtsrats. Er begann seineKarriere bei der KKB Bank in Düsseldorf, wo er von 1986 bis1989 Vorstandsmitglied war. Anfang der neunziger Jahre wechselte er in den Vorstandder Kölnischen Rückversicherungs-Gesellschaft, dessen Vorsitzer 1993 übernahm. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.