Anzeige
28. Dezember 2009, 17:57
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Erfolg: Auch im Geschäft sportlich denken

Die Truppner-Kolumne

Wer im Geschäft sportlich denkt und handelt und wer im Sport die Anregungen aus dem Geschäft nutzt, wird garantiert erfolgreich sein. Seit mehr als 30 Jahren beobachte ich den Zusammenhang zwischen Sport und Geschäft.

Stuart1-126x150 in Erfolg: Auch im Geschäft sportlich denken

Cash.-Kolumnist Stuart Truppner

Und es ist ganz klar: Es sind immer die gleichen Faktoren, die den Unterschied zwischen einem sehr erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen Menschen oder zwischen einer sehr erfolgreichen und einer weniger erfolgreichen Profi-Sportmannschaft ausmachen. Dabei ist es recht einfach, die Erfolgsrezepte des Sports zu nutzen, um im Geschäft noch erfolgreicher zu sein.

Was zeichnet erfolgreiche Sportler aus?

Denken Sie oft daran: Sport ist Geschäft und Geschäft ist wie Sport: es kommt alles auf Ihre Einstellung, Denkweise und Ihr Verhalten an. Das Fußballspiel wird unten auf dem Feld gespielt und oben im Kopf gewonnen oder verloren. Und das Geschäft wird „draußen“ beim Kunden gemacht – und „drinnen“ im Kopf gewonnen oder verloren.

Was zeichnet hervorragende Sportler aus – und was können wir von Ihnen lernen? Es sind einige Punkte und Sie werden viele davon erkennen, wenn Sie an ganz besonders erfolgreiche Menschen denken:

Disziplin, Durchsetzungsvermögen, Konzentration, Umsetzungsvermögen,  schriftlich definierte Ziele, der Glaube an sich selbst, Motivation, die richtige Einstellung, „Übung macht den Meister!“, Teamgeist, Ausdauer und Geduld, der starke Wille zu gewinnen, Selbstmanagement, mentale Stärke.

Pelé, die brasilianische Fußball-Legende, wurde einmal gefragt: „Sind Sie der beste Fußballer aller Zeiten?“ Seine Antwort: „Ich weiß das nicht. Wahrscheinlich bin ich derjenige, der am meisten daran gearbeitet hat, der beste zu werden. Ich weiß, was ich will und ich habe den ganz starken Willen zu gewinnen.

Er sagte weiter: Ich weiß auch ganz genau, je mehr ich trainiere, desto besser spiele ich und desto mehr nehme ich mein Leben in meine eigenen Hände. Ich habe immer einen SCHRIFTLICHEN Plan für mein nächstes Spiel gehabt – und ich habe meine Spiele immer analysiert.“

Kombination von Fitness und mentaler Stärke

Der wahrscheinlich beste Golfspieler aller Zeiten, Tiger Woods, drückte es so aus: Erfolg ist eine Kombination aus mentaler, körperlicher und schriftlicher Vorbereitung und der anschließenden konsequenten und kontinuierlichen Umsetzung.

Das heißt, dass auch ohne ein Naturtalent zu sein jeder, absolut jeder, Erfolg für sich selbst verursachen muss: Der Erfolg oder wesentlich mehr Erfolg „wartet“ auf jeden von uns. Der Erfolg „steckt“ in jedem von uns drin. Wir „müssen“ den Erfolg täglich WOLLEN und täglich AKTIV aus uns herausholen.

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Neuer Vertriebsvorstand für Interrisk: Stephan übernimmt

Die InterRisk bereitet sich frühzeitig auf einen Wechsel im Vorstand vor. Nach mehr als 33 Berufsjahren bei den InterRisk-Gesellschaften, davon 28 Jahre als verantwortlicher Vorstand für das Ressort „Vertrieb und Marketing“, wird Dietmar Willwert im Mai 2020 mit Erreichen der Altersgrenze planmäßig in Ruhestand gehen.

mehr ...

Immobilien

Hausbau: Wie sich Bereitstellungszinsen gering halten lassen

Bereitstellungszinsen können sich beim Hausbau schnell zum Kostentreiber entwickeln. Vor allem in der aktuell angespannten Marktsituation, wo Bauarbeiten oft erst sechs bis neun Monate nach Unterzeichnung des Vertrags beginnen, sollte man auf diese Extragebühren beim Baukredit besonders achten.

mehr ...

Investmentfonds

Ende des Handelskriegs?

China wählt einen ungewöhnlichen Weg, um den Handelsstreit mit den USA zu beenden. Nach Berichten des Nachrichtenportals “Bloomberg” will das Land US-Waren kaufen, um das Defizit auszugleichen. Das Angebot sei bereits von Anfang Januar.

mehr ...

Berater

Recruiting: Mit Jobstory die Richtigen finden

Die Suche nach Mitarbeitern ist nichts anderes als die Suche nach einem Lebenspartner. Wie kann dieses Unterfangen erfolgreich gestaltet werden?

Gastbeitrag von Hans Steup, Versicherungskarrieren

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

BVI: Studie bestätigt Kostentransparenz bei Fonds

Der deutsche Fondsverband BVI bewertet die jüngste ESMA-Studie zu Kosten und Wertentwicklung von Finanzprodukten für Privatanleger positiv.

mehr ...