Verhandelt der AWD mit der Postbank?

Der zum Versicherer Swiss Life gehörende Finanzvertrieb AWD will nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters Hunderte Berater der Postbank übernehmen. ?Es gibt Gespräche über die Übernahme einer Spezialistentruppe?, zitiert die Agentur mit dem Vorgang vertraute Kreise.

Dabei gehe es um einen kleinen Teil der rund 4400 Postbank-Berater. ?Der gesamte mobile Vertrieb der Bank steht nicht zur Disposition“, so laut Reuters eine Person mit Kenntnissen von der Lage. Zuvor hatte das Magazin Wirtschaftswoche unter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, AWD verhandele über den Zukauf der ganzen Vertriebssparte der Postbank, so Reuters. Offizielle Stellungnahmen dazu geben weder die Postbank noch der AWD ab. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.