Going Public bietet Überblick zu Regulierungsanforderungen

Der Berliner Schulungsanbieter Going Public stellt ab sofort eine Tabelle zur Verfügung, die aufzeigen soll, welcher Vermittlertyp welche Anforderungen im Hinblick auf die Regulierung erfüllen muss.

Das kostenlose Angebot informiert beispielsweise darüber, ob bei der Vermittlung von Investmentfonds über einen Interessenkonflikt informiert oder bei der Vermittlung von geschlossenen Fonds die Provision ausgewiesen werden muss.

Die Übersicht, die Going Public mit fachlicher Unterstützung der auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei GPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft erstellt hat, soll stetig aktualisiert werden.

Die Tabelle gibt es auf der Homepage des Bildungsanbieters. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.